Programm

September 2017

01.09. (Fr) – Einlass: 20:00 Uhr, Beginn: 21:00 Uhr

Konzert WEGOEGO && ALIEN WOW

Foto der ersten Band Foto der zweiten Band

WEGOEGO
Imagine modern, urban, synth-based American pop merged with retro, guitar-based English rock and youre getting close to the sound of WegoEGO. Think 21 Pilots crossed with The Beatles. Offbeat teases four-to-the-floor, synths toy with analog and rap stands next to 3-part vocal. WegoEGO are a brand new by-product of the ADHS generation who has found a way to mold competing genres into one unique sound. They are pure excitement, reflecting the youth of today whilst tapping simultaneously into the youth of yesterday.
---
Link:
http://www.facebook.com/WegoEGO

ALIEN WOW
---
Link:
http://www.facebook.com/alienwow22

02.09. (Sa) – Einlass: 20:00 Uhr, Beginn: 20:30 Uhr

Konzert XIROW && STIFFY && LASERDRIVE

Foto der ersten Band Foto der zweiten Band

XIROW
Ursprnglich als reine Proberaum-Band gegrndet haben sich XIROW zu einer Liveband mit Gnsehautcharakter entwickelt. Wer hinter dem Namen eine Metalband oder hnliches vermutet, hat weit gefehlt. Sie selbst kategorisieren ihren Stil dem Genre des Atmospheric Rock/Pop zu, den sie bereits seit 2013 fr alle hrbar machen. Diese Klassifizierung kann man mit reinem Gewissen unterstreichen. Nach Ihrer Schaffenspause im Winter 2016/2017 kommen die Jungs mit neuer Energie und neuen Songs im Gepck wieder zurck auf die Bhne. In ihren Texten verarbeiten sie Verluste und behandeln gesellschaftliche und alltgliche Probleme. Seit der Grndung ist der Sound geprgt von Gesangseinlagen mit Ohrwurmcharakter, rockigen Gitarren und popigen Beats - hier und da, greifen die vier Provinzler aber auch auf ihre Erfahrungen aus der Punkrockvergangenheit zurck und erzeugen dadurch eine spannende, emotionale aber auch schweitreibende Liveshow.
---
Link:
http://www.facebook.com/we.are.xirow

STIFFY
Die Indie-/ Brit-Rock-Band Stiffy kommt aus Hamburg und kombiniert in einer einzigartigen
Mischung unterschiedliche Alternative-Genres mit Einflssen, die bis auf die Beatles zurckgehen. Die Bandbreite reicht dabei von elektronischen Sounds bis hin zu rockig-handgemachten Grooves ... Coldplay meets Foo Fighters.
---
Link:
http://www.facebook.com/stiffyband

LASERDRIVE
Laserdrive ist eine Hamburger Band, die im Januar 2015 von Bassist Lukas Bffel, Gitarrist
Lennart Lbcke und Felix Kolschen am Synthesizer gegrndet wurde. Drummer Michael Grtzsch stt im April 2015 dazu und Vangelis Karamat bernimmt im Mai 2016 den Gesang. Die Band vereint Elemente aus Funk, Disco, Rock, Synthie Pop, und French House. Das Resultat sind funkige Gitarrenriffs und Basslines, Retro-Synthiesounds, eingngige Vocals und tanzbare Housebeats. Laserdrive bringt den Geist der 80er mit modernem Sound auf die Bhne. Zur Zeit arbeitet Laserdrive an ihrer ersten EP.
---
Link:
http://www.facebook.com/LASERDRIVE

03.09. (So) – ,

Show REEPERBAHNFESTIVAL

Foto der ersten Band

20.23. September 2017

04.09. (Mo) – Einlass: 20:00 Uhr, Beginn: 21:00 Uhr

Konzert SUR L'EAU

Foto der ersten Band

"sur l'eau is just a lowlife screamo/emoviolence band from munich.
all we want is "auf dem Wasser liegen und friedlich in den Himmel schauen" (adorno, mm)"
--
Links
https://www.facebook.com/pg/surleaupunx

05.09. (Di) – Einlass: 20:00 Uhr, Beginn: 21:00 Uhr

Konzert LOKOMOTOR Single Release Show Hamburg

Foto der ersten Band

Am 8.9. wird "Wir sind jetzt", die erste Single des Debtalbums von LOKOMOTOR, verffentlicht. In den Tagen davor knnt ihr die Single schon ganz exklusiv live bei einigen wenigen Konzerten hren! Zum Beispiel hier in der Astra Stube in Hamburg!
Wenn ihr euch fragt: "Wer ist LOKOMOTOR?" - hier die Antwort:

LOKOMOTOR
"Sind wir denn wirklich schon so weit?" fragt Rebekka Knoblich im Opener des Debütalbums von LOKOMOTOR, "wollen wir denn wirklich von hier weg?" Da spricht das Herz dieser Band, die sich in sieben Jahren einen geheimen, gut abgeschotteten Ort geschaffen hat, an dem sie lebt und singt und spielen kann, so wie sie es will. Wenn es jetzt raus geht in die Welt, wird das Quintett aus Hof bei Nürnberg diesen Ort verteidigen. Mit Zhnen und Klauen. Mit Liebe und Stolz. Und mit einer vollstndig eigenen, von nichts und niemand glattgebügelten Musik. Dieser trotzige Wille zur künstlerischen Freiheit und diese brennende Leidenschaft für einen eigenen Klang sind ein wunderbares Geschenk an die Auenwelt: willkommen, LOKOMOTOR.
Jetzt also Debütalbum "Wir sind". Wir hren ein prchtiges Füllhorn mit Musik, die man vielleicht irgendwo zwischen Silbermond, Nena, Nina Hagen und den Cranberries verorten mchte. Ist es Pop? Ja! Ist es Indie? Ja! Ist es Rock? Ja! Die Band sagt: Es ist native speaking ghost pop, und das ist gut gesagt, aber es ist so viel Liebe in dieser Musik, so viel Freiheit und so viel Kampf, das man ihr lieber keinen Stempel aufdrücken mchte.
Auf der Bühne erlebt man die LOKOMOTOR-Welt auf ganz wunderbare Weise. Unbndige Energie, toll eingespielte Musiker/ -innen, kollektives Trommeln und selbst modifizierte Instrumente, eine groe wilde Freiheit das geht im kleinen Club genauso wie in der Arena. "Wir wollen eine Welt voller Trume und Energie schaffen," sagt Manuel, "wir wollen raus und sie mit anderen teilen." Da ist die Antwort zur eingangs erwhnten Frage von Rebekka: Ja, LOKOMOTOR sind so weit. Sie müssen nicht weg von dem Ort, den sie lieben. Sie nehmen ihn einfach mit.
---
Link:
http://www.facebook.com/LMRmusik

06.09. (Mi) – Einlass: 19:00 Uhr, Beginn: 19:00 Uhr

Ausstellung STERNBRCKEN NACHTFLOMARKT

Foto der ersten Band

Finden, Feilschen, Feiern....
Der Nachtflohmarkt ldt jeden Monat aufs Neue zum Bummel, Feilschen und Feiern ein. In 4 Clubs verbringst du einen unvergesslichen Abend unter der Sternbrcke
Ca. 50 Stnde bieten von Kunst, Antiquitten, Klamotten, Spielen alles an bis hin zu Dingen die keiner mehr braucht.
Sei dabei und finde deinen Weg durch die Clubs.
Dein Flohmarkt- Team
---
Link:
http://www.nacht-flohmarkt.de
http://www.facebook.com/Nachtflohmarkthamburg

07.09. (Do) – Einlass: 20:00 Uhr, Beginn: 21:00 Uhr

Konzert LOWTIDE && GRABBEL AND THE FINAL CUT

Foto der ersten Band Foto der zweiten Band

HIT THE NORTH PRSENTIERT:

LOWTIDE
Rolling Stone about Lowtide: "Instead of banking purely on swirling guitar effects, Lowtide exploit rhythm and space. The album houses a perfect mix of the driving and drifting, with songs changing shape right before our ears."

Originally known as Three Month Sunset and centered around the solo workings of Gabriel Lewis, the band came together in 2009. Renamed Lowtide in 2010, the band's sound evolved from a single ambient, soaring, textured guitar into the band's current configuration including Lucy Buckeridge (bass/vocals) and Anton Jakovljevic (drums).Lowtides self-titled debut album was released via Lost & Lonesome in July 2014 to critical acclaim, including 4 Star Reviews in Rolling Stone Magazine, The Age, The Music, The Courier Mail and 4.5 Star Reviews in The Big Issue and mX. After selling out both their single and album launch shows in Melbourne, the band toured the East Coast twice in support of the album. Lowtide was also nominated for The Amp (Australian Music Prize).In August 2015, Lowtide released the Julia/Spring 7 inch single, out via Lost & Lonesome and accompanied by a dual video clip directed by Jamieson Moore. The 7 featured a cover of the Asylum Party classic Julia and has been spun multiple times on LA radio station KCRW by none other than Henry Rollins. 2016 saw the official international release of Lowtides debut album and Julia/Spring 7 via London label Opposite Number. International support for the album so far includes spins from Steve Lamacq, Lauren Laverne and Henry Rollins on BBC 6 Music, along with a major feature in Rough Trade Magazine and Album Club inclusion. Rough Trade also named Lowtide as their #36 best album of 2016. Lowtide are coming to UK/EU for the first time, following the release of their new single Alibi.

GRABBEL AND THE FINAL CUT
Grabbel And The Final Cut aus Lneburg hatten vor einigen Jahren ein Vergngen, das nicht viele Bands haben: Ihre Anfang der Neunziger aufgenommene Debt-EP ("Get Your Feet Back On The Ground") ist vom schwer angesagten amerikanischen Shoegaze-Label Captured Tracks wiederentdeckt und mit (vllig zu recht) groer Begeisterung verffentlicht worden. Seinerzeit wie heute beeinflusst von The Jesus And Mary Chain und My Bloody Valentine taten sich die vier Herren aus gegebenem Anlass wieder zusammen und haben krzlich ein ganz hervorragendes Album namens "MMXVI" herausgebracht: Noisepop, Shoegaze, Gitarren, Melodien und ein mchtiger Sound! Um Nostalgie geht es ihnen nicht. Sehr gut.
---
Links:
http://www.facebook.com/hitthenorth
http://www.facebook.com/GrabbelAndTheFinalCut
http://lowtidemelbourne.bandcamp.com

08.09. (Fr) – Einlass: 20:00 Uhr, Beginn: 21:00 Uhr

Party GLOBAL WARMIN

AB 00:00 GLOBAL WARMING PARTY

09.09. (Sa) – Einlass: 20:00 Uhr, Beginn: 20:30 Uhr

Konzert DAS EMPIRE STEAK BUILDING && LA CRY

Foto der ersten Band Foto der zweiten Band

DAS EMPIRE STEAK BUILDING
Das Empire Steak Building, eine Band mit dem Energiegehalt eines veganen Mettigels.
Florian Schlenker (Gesang, Gitarre), Lars Nordmann (Bass, Gesang) und Peer Langermann
(Schlagzeug, Getrnk) - alleine die Namen zergehen auf der Zunge, wie ein perfektes
Sahneschnitzel. Musikalisch sind "DESB" ein klassisches Gericht aus schnrkellosen Songs, ohne Wenn und Aber serviert. Garniert mit Melodien zum Mitsingen und Texten, die nicht die Welt
verndern, sondern unterhalten wollen. Wer einmal ein Konzert der 3 Herren besucht hat,
wünscht sich, dass dieser Abend nie zu Ende geht. Im Gegensatz zur Band, die aufgrund
ihres Alters schon gerne mal abends auf der Couch liegen bleibt. Die DESB Mitglieder kommen aus Lüneburg, Salzhausen und Hamburg. Also eher aus dem lndlichen Bereich, was man auch an ihrer Bauernschlue erkennen kann. Sie spielen gern in kleinen Clubs und suchen die intime Nhe zum Publikum, was wünschenswerterweise eher jung, weiblich und hübsch sein sollte. Nachdem es die 3 Musterknaben geschafft haben schn und reich zu sein, mchten sie sich nun den Wunsch erfüllen, berühmt zu werden. Dass der Snger Florian Schlenker, weder Alkohol, Zigaretten, Drogen noch Fleisch anrührt war vielleicht nicht die beste Voraussetzung um eine Punkrockband mit dem Namen "Das Empire Steak Building" zu gründen. Aber als kleiner dicker Mann vom Lande will er es Allen zeigen - er wei nur noch nicht wie. Aber dabei werden ihm seine Bandkollegen schon helfen, die schon eher das Eine oder Andere Musikerklischee erfüllen. Die ersten Schritte wurden bereits eingeleitet. Bei der wchentlich in Lüneburg stattfindenden Probe wird schon mal ein ganzer Kasten Malzbier vernichtet. Das lsst doch auf mehr hoffen.
---
Link:
http://www.facebook.com/dasempiresteakbuilding

LA CRY
100% PUNK ROCK
---
Link:
http://www.facebook.com/lacrypunk

13.09. (Mi) – Einlass: 20:00 Uhr, Beginn: 20:30 Uhr

Konzert THE LUXEMBOURG SIGNAL && THE BV'S && THE GARLANDS

Foto der ersten Band Foto der zweiten Band

THE LUXEMBOURG SIGNAL
With the release of their first single and debut album on Shelflife in 2014, The Luxembourg Signal quickly found a loyal following among fans of dream pop/indie pop music, and received enthusiastic reviews for their pop sensibilities, angelic vocals and lush soundscapes. Since the debut release, the band's lineup of Beth Arzy & Betsy Moyer (vocals), Johnny Joyner (guitars), Brian Espinosa (drums) and Ginny Pitchford (keyboards) has been expanded with the addition of Kelly Davis (guitars) and Daniel Kumiega (bass). The seven-piece played a handful of shows in the UK and Europe in the summer of 2015 to promote their debut album, including a Sunday evening performance at Indietracks that many cited as one of the highlights of the weekend. 2015 also saw the release of a split 7" single with Soft Science (Test Pattern Records), which featured a remix of Dying Star by Robert Hampson (Loop/Main). The band returned to the studio in 2016 to complete their second full length Blue Field coming out this fall on Shelflife and Kleine Untergrund Schallplatten. "Laura Palmer" is the first single from the album and one of our favorite tracks of the year. The b-side is a special cover version of "Let's Make Some Plans" by the Close Lobsters. For their follow-up LP, Blue Field (Shelflife), The Luxembourg Signal returned to the studio with engineer Mark Rains and produced an album that reveals a bolder, more developed sound with a darker undertone. The new LP also features guest vocals by Bobby Wratten (Field Mice, Trembling Blue Stars) on the reflective track "Fall Feeling." The Luxembourg Signal will be playing various dates in Germany (TBA) in September 2017 as well as The Paris Pop Fest on Friday September 22, 2017.
---
Link:
http://www.facebook.com/theluxembourgsignal

GARLANDS
---
Link:
http://www.facebook.com/GarlandsGarlands

14.09. (Do) – Einlass: 20:00 Uhr, Beginn: 20:30 Uhr

Konzert LIONS LIONS && HOLLY WOULD SURRENDER && CASUALLY DRESSED

Foto der ersten Band Foto der zweiten Band

LIONS LIONS
Die Pop-Punk Heroes aus Boston kommen kurz vor ihrem 10-jhrigen Bandbestehen endlich und erstmals nach Europa! Und dem nicht genug: Die neue Platte "Monument" ist im April herausgekommen und stellt den Hhepunkt des Bandschaffens dar.
---
Links:
http://www.facebook.com/LionsLionsMA
http://www.youtube.com/watch?v=3G983kiX2PA

HOLLY WOULD SURRENDER
Holly Would Surrender is a four piece Pop-Punk band from Hamburg/Germany. After a few changes in the line up over the years, today the band consists of Ole Baumert (vocals, guitar), Kim Barthel (bass), Andrew Klassen (drums) and Bruno Aguilera (lead guitar). Formed in the beginning of 2010, the band started writing songs and immediately hit the road. Their pop-punk heroes Blink 182, NOFX and New Found Glory (to name a few) inspired Holly Would Surrender, which is apparent in their style, songs and performance.
Holly Would Surrender's first EP 'Past Crimes Hard Times' was released in 2010, before they ever performed live. Since then, they have shared the stage with bands such as Zebrahead, Mest, The Ataris and Patent Pending, among others. In 2013 'The Great Escape' was released by Monster Artists (in Germany, Switzerland and Austria).
2016, three years later the four piece comes up with Kaleidoscope, their second album, released by Acuity.music (digital) and White Russian Records (CD and Vinyl). They couldnt have chosen a better album name as you can find exactly the variety of a rotating kaleidoscope in the songs. The lyrics are much darker than before, due to personal changes in Ole Baumerts life. But the energy of melodic hymns and catchy choruses get the songs stuck in your head. Lyric support came from Joe Ragosta (Patent Pending) and vocal supporters were Tony Lovato (Mest), MC Lars and Nick Diener (The Swellers). And not to mention Dan Palmer's (Zebrahead) unforgettable guitar solo.
Holly Would Surrender never cared about stereotypes and clichs. They get their inspiration from the most unexpected sources. How about 90s Eurodance?
---
Link:
http://www.facebook.com/hollywouldsurrender

CASUALLY DRESSED
CASUALLY DRESSED haben seit der Verffentlichung ihrer EP "Trial & Execution 2012 mehrmals quer durch Europa getourt und dabei mit Bands wie The Flatliners, Set Your Goals, Nothington, The Menzingers, The Smith Street Band oder Apologies, I Have None die Bhne geteilt. Nach ber 60 gespielten Konzerten 2013, unter anderem im Rahmen einer UK-Tour und einer Mainland-Europatour, kehren sie im September mit einer weiteren Europatour und neuer EP "The Fine Line" im Gepck zurck.
---
Link:
http://www.facebook.com/casuallydressed

15.09. (Fr) – Einlass: 20:00 Uhr, Beginn: 20:30 Uhr

Konzert FREUND VON ANTON
ab 0:00 Party ELECTROCUTED ACID FIDGET SPINNER YOUTH

Foto der ersten Band Foto der zweiten Band

FREUND VON ANTON
Freund von Anton ist die Rckkehr oder Neugeburt des realistischen Songpoeten, des Klavierspielers, der sein Instrument liebt und gleichzeitig zertrmmert, des Sngers, der singt als wre es immer sein letztes Lied. Und wenn die Mundharmonika erklingt, fhlt man sich wie in einer anderen Zeit. Freund von Anton sitzt zwischen vielen Sthlen (er wurde schon verglichen mit dem jungen Leonard Cohen, Randy Newman und Ben Folds) und doch auf seinem ganz eigenen. Verwurzelt im traditionellen Songwriting bricht alles immer wieder auf, eskaliert, wird anders, ganz neu und gegenwrtig. RocknRoll im Geiste der Avantgarde. Grostadtpoesie, die nicht wegschaut. Eine Stimme ohne Eitelkeit, nur dem verpflichtet, was ist. Freund von Anton ist 20 Jahre alt und hat schon viele Preise gewonnen (u.a. den Bundeswettbewerb der Berliner Festspiele) und fr Film und Theater komponiert (u.a. Deutsches Schauspielhaus, Ernst Deutsch Theater). Aber was sind schon Preise? Entscheidend ist jeder Abend, jeder Song. Und sonst nichts. Im Jahr 2016 hat Freund von Anton mit Dinesh Ketelsen (u.a. Niels Frevert, Fink, Wolfgang Mller) im Studio Raum 01 in Hamburg sein erstes Album aufgenommen, dass im Juni 2017 via Timezone Records erschienen ist.
---
Link:
http://www.facebook.com/freundvonanton



Ab 0:00 Party
-ELECTROCUTED ACID FIDGET SPINNER YOUTH -

Oldschool Acid Rave
mit
DJ CAREBLECH (Sozialistischer Palttenbau)
COCO (It's Grim up North)
TUSSN

Der neueste Schrei aus Transatlantien. Der neue Jugendtrend hlt Europa noch in seinem kalten Griff.
Des Lebens Ablenkungswillige drehen sich auf der Tanzflche, an allen Fingerspitzen Handkreisel virtuos drehend, die Krper zu extatischer Acid Electro Musik, wie unter Strom zuckend als wren Raum und Zeit in das unendliche gekrmmt. Laut Google Analytics ist der Trend seit Juli schon wieder am abklingen, einige wenige eingeschworene, kladestine Hardcorefans treffen sich aber immer noch jedes Wochenende zu formal anwirkenden Veranstaltungen.
In Hamburg zum Beispiel in der Astra Stube am 15.9.

17.09. (So) – Einlass: 20:00 Uhr, Beginn: 20:30 Uhr

Konzert I SALUTE (D) && FARCE (AT)

Foto der ersten Band Foto der zweiten Band

I SALUTE
Einfache Lsungen waren nie der Anspruch von I Salute. Dekonstruktion wird bei dem Duo zum Konzept erhoben. Der Noise-Rap-Entwurf der Berlin-Leipzig-Achse bricht immer wieder durch groe Indie- Hooks auf. Das Spiel mit dem Bruch zieht sich durch die musikalische Biografie von Sren und Magnus und macht Her Confidence ihren Einstand bei Four Music zu einem der spannendsten Debtalben im Deutschrap-Kosmos 2017. In seiner Gegenkultur-Jugend im Hinterland Sachsen-Anhalts wird das Wendekind Sren um die Jahrtausendwende mit Berliner Untergrund-Rap und den Pott-Poeten RAG sozialisiert. Jahrelang tourt er als Snger der Indie-Band Empty Guns durch die autonomen Zentren des Landes und setzt Rap als Stilmittel ein dont call it Crossover. Und das noch bevor Casper mit seinem XOXO-Epos die Indie- mit der HipHop-Szene befriedet, und damit auch Sren endgltig zurck auf den Deutschrapfilm bringt. Mit dem Song You setzt er 2014 der Band ein letztes Denkmal und begrndet das eklektische Rap-Duo I Salute als Hommage. Schnes, buntes Remix-Zeitalter. Sounddesigner Magnus, ein alter DIY-Kollege, der in der Leipziger Szene als Screamo-Schlagzeuger und
Engineer aktiv ist, hat da gerade erst begonnen, sphrische Beats zu produzieren. Angefixt von Cloud- Raps Vater Clams Casino, A$AP Rocky, dem UK-Krawall der Young Fathers und Kanyes Avantgarde- Album Yeezus, verffentlichen die beiden Ende 2014 die EP To Nothing But You mit Video- Premieren und lobenden Worten von der JUICE, 16bars, splash!-Mag und Noisey. Der verschroben- melodische Soundentwurf, die assoziativen Reimketten und einzigartige Bildsprache stoen auch bei Labels auf groes Interesse und Teilen des schnappatmenden Internet-Publikums vor den Kopf.
Sren hinterfragt als Trumer, Utopist und Lyriker so ziemlich alles. Vor allem sich selbst. Ich schreibe aus einem generellen Unbehagen heraus. Das ist philosophisches Meckern, verpackt in Zuckerwatte, beschreibt der Wahlberliner selbst seinen Antrieb. Die Sprache und das bombastisch-verzerrte Soundbild
---
Link:
http://www.facebook.com/iamisalute

FARCE
Es ist laut, verzerrt, zerbrechlich und hymnisch zugleich Veronika J. Knig aka. FARCE produziert autodidaktisch ihre eigene Version von Popmusik. Ihre Wurzeln im Punk, betritt sie von Wien aus ein neues Feld als Solo-Knstlerin immer mit einem Faible fr greifbare Melodien aber auch dem Potenzial alle Harmonie wieder einstrzen zu lassen. Im Januar 2017 erschien ihre EP "ICH SEHE IM VORBEIFAHRENDEN AUTO DEN UNFALL MITVORBEIFAHREN IN ZEITLUPE UND RUECKWAERTS" auf Meta
Matter Records.
---
Link:
http://www.facebook.com/FARCENOISE

20.09. (Mi) – Einlass: 20:00 Uhr, Beginn: 21:00 Uhr

Konzert THE DEADNOTES && SUPPORT

Foto der ersten Band

THE DEADNOTES
Nach ber 350 Shows in weit ber 20 Lndern, dem Debtalbum "I'll kiss all fears out of your face" im Gepck und Supporttouren fr Bands wie Beach Slang (USA) oder Smile And Burn bringt Flix Agency die Band im September auf eigene Headlinetour.
---
Link
httpp://www.facebook.com/thedeadnotesofficial

22.09. (Fr) – Einlass: 20:00 Uhr, Beginn: 20:30 Uhr

Konzert UNHAPPYBIRTHDAY && DELOREA PONTIAC

Foto der ersten Band Foto der zweiten Band

UNHAPPYBIRTHDAY
Falling a bit into an early Factory Records mode, unhappybirthday use punchy drum machines to lock down the mechanical foundation of a sound that uses bright crystalline guitar lines to create contrast with somber submerged bass and synth fuzz. They have that upbeat sad song thing going that always feels so good. We can't help but think if Jrgen Gleue and the 39 Clocks had made soundtracks for those early John Hughes films this is what it might sound like.
---
Links:
http://soundcloud.com/itsyourunhappybirthday
http://itsyourunhappybirthday.tumblr.com

DELOREA PONTIAC

Hyperactive melancholia fuels DeLorea Pontiac on the run from depression into a magical wonderland, where she is creating the sound of escapism. Inspired by 80ies pop melodies, 90ies dance drive, the kitch of dreamtrance, the dramatic art of dark wave and a lot of weirdness, she decided not to decide and is letting you in the dark whether to dance wild to her songs or just feeling swamped.
---
Links:
http://soundcloud.com/delorea-pontiac/high-Passion
http://youtu.be/Py8tYVUuc9w

23.09. (Sa) – Einlass: 20:00 Uhr, Beginn: 20:30 Uhr

Konzert NIXDA && KNUP && EXAT

Foto der ersten Band

Es geht wieder los! DER KLEINE REBELL prsentiert Punkrock in der Astra-Stube mit Knup (Hamburg), EXAT (Lneburg) und Nixda (Hamburg).

NIXDA
Nixda! - Der Name ist Programm. Eine norddeutsche Punkband mit Ecken und Kanten und klaren Botschaften. Die Hamburger spielen melodischen Punkrock mit Ohrwurm-Garantie. Solide und direkt auf den Punkt. Ohne Schnrkel und doch mit ein paar berraschungen. Abwechslungsreich und doch wiedererkennbar. Und das alles bei berwiegend hoher bis sehr hoher Geschwindigkeit. Die Band hat nur eine Mission: von Hamburg aus ihre Musik in die ganze Welt zu tragen. Nixda! ist eine wahrhaftige Live-Band. Kein Weg ist zu weit, keine Bhne zu klein oder zu gro, um diese unbndige Energie zu entfalten, die wie eine Wucht auf das Publikum trifft, wenn Drummer Thomas zum "Animal" wird oder Snger Heiko von der Bhne in die Menge springt, um engen Kontakt mit dem Publikum zu suchen. Die in deutscher Sprache verfassten Songtexte sind dagegen und dafr. Gegen Krieg, Fremdenfeindlichkeit, Korruption, Manipulation, Ausbeutung und Dummschwtzer. Fr Romantik, Urlaub mit Bier und Sonnenschein, lautes Musikhren, Optimismus nach persnlichen Rckschlgen und den FC St. Pauli. Der Rest sind Geschichten, die das Leben schreibt. Punkrock von A wie "Antikriegslied" bis Z wie "Zombie".
---
Link:
http://www.facebook.com/NixdaPunk

KNUP
Hallo, ist da jemand? Wenn ja, wir sind dagegen. Also, bitte nicht weiterlesen und schon gar nicht gut finden. Wir sind grundstzlich gegen alles, sogar gegen uns selber. Da stellt sich doch die Frage, warum wir die ganze Chose hier machen. Nun ganz einfach: Wir sind dagegen unser Ding nicht durchzuziehen und sind somit gezwungen, aktiv zu handeln wer wei, wofr das alles gut ist. Wir sind also dagegen drei wundervolle Frauen zu sein, die in der Laeiszhalle klassische Musik darbieten.
---
Link:
http://www.facebook.com/Knup-163005060451395

EXAT
Die Band EXAT wurde 2003 von Gitarrist und Snger Clemens gegrndet und mischt Punkrock mit Rock n Roll, sodass sich der Musikstil als Punk n Roll betiteln lsst. Die Band musizierte bereits in diversen Besetzungen, spielte Konzerte und komponierte zahlreiche Songs, doch da ein Groteil der Bandmitglieder in regelmigen Abstnden wechselte, kam es nie zu einem Debutalbum oder kontinuierlichen Livekonzerten in gleicher Besetzung. Nach einer zweijhrigen Bandpause von Mai 2013 bis Sommer 2015, fand sich dann aber das aktuelle Line-Up zusammen und startete einen berdurchschnittlichen Kreativ-Prozess, der zu 13 Songs in 2 Monaten fhrte.
Dementsprechend war klar, dass so schnell wie mglich ein Album und eine Tour in Angriff genommen werden mussten. So begann das Trio mit den Aufnahmen zum Debutalbum "Hauptsache es knallt", welches im Mrz 2016 verffentlicht wurde. Nebenbei ist ein Musikvideo zu dem Song "Abschied auf Zeit" entstanden und die Feuertaufe in Sachen Liveshows fand im neue Line Up bei einer Mini-Tour durch Rostock, Hamburg und Lneburg einen erfolgreichen Einstand. Die deutschen Texte der Band schreibt Snger und Gitarrist Clemens, der sich mit Liebe, Politik, Punkrock, Bier, Fuball und Gesellschaftskritik auseinandersetzt. Es ist ihm wichtig, dass man einen Text von EXAT gut mitsingen, aber auch bei einem Glas Rotwein am Kamin analysieren kann. Die Mischung muss passen und ist manchmal gar nicht so einfach zu finden. Teilweise ist der Dichter wochenlang auf der Suche nach einem richtigen Vers, oder aber schreibt den kompletten Songtext bei einer Zigarettenpause whrend der Probe. Im Proberaum sind Bier, ein Schreibblock, Gitarrensaiten und ein Fuball-Liveticker das Wichtigste, denn alle drei Musiker sind innige Fuballfans. Ab und zu besuchen sie auch mal ein Spiel des Lneburger SK Hanse, da sie in den Profibereichen aus drei vllig unterschiedlichen Lagern kommen. Mathias steht auf Hansa Rostock, Christopher liebt den HSV und Clemens geht regelmig zu St. Pauli. Aber das steht dem musikalischen berhaupt nicht im Wege und zeigt, wie man Fuball-Rivalitt souvern meistern kann. Das Ziel der Band ist es, sich eine feste Fanbase aufzubauen, regelmig Alben zu verffentlichen und so viele Konzerte wie mglich zu spielen. Wenn sich die Band finanziell irgendwann selbst trgt, wre das fr die Musiker natrlich schn, aber ihre Seele verkaufen die drei dafr nicht.
---
Link:
http://www.facebook.com/exatpunkrock

25.09. (Mo) – Einlass: 20:00 Uhr, Beginn: 20:30 Uhr

Konzert BOOTBLACKS && SEE MORE GLASS && L.F.T.

Foto der ersten Band

BOOTBLACKS (Post-Punk//NYC)
"sounds like a skittering love letter to Bauhaus, Joy Division, Depeche Mode and all the other bands that ultimately bridged the gaps between punk, post-punk, and new wave."
---
Links:
http://www.facebook.com/pg/bootblacksNYC
http://soundcloud.com/bootblacks


SEE MORE GLASS (Post-Punk//Hamburg)
---
Link:
http://www.facebook.com/pg/xseemoreglassx

L.F.T. (DJ-Set//Hamburg)
---
LInk:
http://www.facebook.com/lfthamburg

26.09. (Di) – Einlass: 20:00 Uhr, Beginn: 21:00 Uhr

Konzert MARES OF DOMEDES && SUPPORT

Foto der ersten Band Foto der zweiten Band

MARES OF DOMEDES

27.09. (Mi) – Einlass: 20:00 Uhr, Beginn: 21:00 Uhr

Konzert SATAN TAKES A HOLIDAY

SATAN TAKES A HOLIDAY
Like a bat shot out of hell. A kick in the gut when youʼre already down. Addictive, straightforward, tough, ironic and dead serious. All at once. SATAN TAKES A HOLIDAY grabs the rocker by the neck and does not let go until you shake your butt to the point of beverage spill. Satan Takes A Holiday became the talk of the town when they released their self-titled debut album late 2009. A week later they were nominated in the Best Rock category at the swedish P3 Guld Awards, and the singles "Missy and "Heartbreaker were played regularly on the radio. Their second album Who Do You Voodoo was released March 2012 in Sweden, preceded by the single Karma Babe (voted into the national radio stations Hall of Fame by the listeners). Two more singles off Who Do You Voodoo were picked up by swedish radio. With their mix of rockn'roll, 60s garage and 70s groove, Satan Takes A Holiday are seen as one of the best live bands in Sweden. The band are regulars at festivals, as well as having been on stints with MUSTASCH and JULIETTE LEWIS, an extensive European tour with Nicke Anderssons IMPERIAL STATE ELECTRIC and, last year before returning to the studio to record album number three they supported KISS at Swedens new national arena in front of an audience of 30 000 people. In November 2014 Animal Man Woman Satan Takes A Holidays third full length album was released. Recorded and produced by Stefan Brndstrm (HENRY FIATS OPEN SORE, HOLOGRAMS) in The Dustward Studio, it features guest performances by Vanja Renberg (THE VANJAS) and Rudolf de Borst (THE DATSUNS, IMPERIAL STATE ELECTRIC) and marks a return to the energy of the debut album yet with songwriting even more elevated. The choice of studio and producer has proved the perfect fit and the result is a collection of songs truly bursting with the purpose to be played and experienced live. Head first. No holds barred.
---
Link:
http://www.facebook.com/satantakesaholiday

28.09. (Do) – Einlass: 20:00 Uhr, Beginn: 21:00 Uhr

Konzert NEVER COME RAIN && SUPPORT

NEVER COME RAIN

29.09. (Fr) – Einlass: 23:45 Uhr, Beginn: 23:45 Uhr

Party 00:00 party Operator X DJ Set

Ab 0:00 Operator X (Electro Mob St. Pauli) All Night Long

30.09. (Sa) – Einlass: 20:00 Uhr, Beginn: 20:30 Uhr

Konzert DIE TONE && VIOLAND && HEARTBOUND//ab 0:00 AGIL STUBENRAVE 002

Foto der ersten Band Foto der zweiten Band

DIE TONE
DieTone steht seit 2014 fr ehrlichen, handgemachten Alternative Metal mit einer groen Portion Melodie. In wechselnder Besetzung bespielen die vier Flensburger Kstenjungs seit 2015 aktiv die Bhnen Schleswig-Holsteins. Unter anderem haben sie bereits zwei Mal erfolgreich am Local Heroes Bandcontest teilgenommen und das Flensburger Metalfestival "Breeding" bespielt.
Seit November 2016 gibt es eine EP "Words of Solace".
---
Link:
http://www.facebook.com/dietone

VIOLAND
Bock auf Rock, Krach und Dosenbier? - Klar! Das Schicksal fhrte zusammen, was zusammen gehrt. Seitdem geben die fnf bittersen Poser von VIOLAND aus Flensburg ihrem unstillbaren Drang des Verwstens nach. Aus wild zusammengewrfeltem und vom Teufel gesegneten Talent ist eine prickelnde Mischung aus Hardrock und Heavy Metal entstanden, die vorallem eins ist: Tierisch laut. Sie nehmen sich dabei selbst nicht allzu ernst und entfhren ihr Publikum zu einer atemberaubenden Fahrt durch alle Facetten des Lebens. Ob brachial, melodisch, mitreiend oder emotional - jeder, dem etwas daran liegt einfach mal die Sau rauszulassen um die Sorgen des Alltags zu vergessen, ist hier genau an der richtigen Adresse!
---

HEARTBOUND

Letztes Update: 19.09.2017 15:06:48. Programmvorschau →