Programm

November 2018

01.11. (Do) – Einlass: 20:00 Uhr, Beginn: 20:30 Uhr

Konzert BARU && STILL TREES

Foto der ersten Band Foto der zweiten Band

BARU
"Goodbye for now"
sagen die Jungs von Baru. Unter diesem Namen steht unsere letzte gemeinsame T
our. Schweren Herzens mssen wir uns eingestehen, dass unterschiedliche Wohnorte
Lebenssituationen und vor allem kleine Nachkommen es zu schwierig machen die Format
ion Baru fortzufhren. Auch wenn Abschiede unwiderruflich mit Traurigkeit einher gehe
n, werden wir noch einmal alles geben, um uns gebhrend bei euch zu verabschieden.
Vergesst nicht eure Hand- und Taschentcher mitzubringen, wenn wir bei starkem We
llengang noch einmal die Soundgalaxien aufschumen lassen.
---
Link:
http://www.facebook.com/BaruOfficial

STILL TREES
"Wir sind fr die Bhne gemacht." Damit hat STILL TREES voll ins Schwarze getroffen. Man nehme fnf blutjunge Jungs, lsst sie einige Jahre ihr Ding machen und man erhlt STILL TREES. Mit der Insel in 5 Herzen wird zum Tanz gegen Austauschbarkeit aufgerufen. Die 60er sind alte Schulfreunde, man hngt auch gern mit den coolen Kids von heute. Ein Album und zwei EP's schlagen die Brcke zwischen Dancefloor - Ekstase und Lost Love - Ballade. Die Zwickauer Bande harmoniert perfekt miteinander. Nicht nur auf der Bhne, sondern auch hinter der Bhne herrscht sweetlove. Das hrt man in ihren Songs - IndieRock, der Lebensgefhl vermittelt und den Kern der Zeit trifft.
---
Link:
http://www.facebook.com/stillatree

02.11. (Fr) – Einlass: 20:00 Uhr, Beginn: 20:30 Uhr

Konzert HEIM && BAWRENCE OD ARALIA

Foto der ersten Band Foto der zweiten Band

HEIM
HEIM ist echt. Eigenwillig. Brachial. Betrend. Und wer auer mir kann das sonst schon von sich behaupten? Na also! Lieben Sie das. Es hat es verdient!
---
Link:
http://www.facebook.com/heimband

BAWRENCE OD ARALIA
---
Link
http://bawrenceofaralia.bandcamp.com/track/bawredom-2
http://www.facebook.com/bawrenceofaralia

03.11. (Sa) – Einlass: 20:00 Uhr, Beginn: 20:30 Uhr

Konzert AOP && VENTERRA && RIOT TEDDY
AB 00:00 UHR AGIL STUBENRAVE PARTY w/Live JAN KINSEY && BEN OYEFESO && MIKE FLY

Foto der ersten Band Mehr Infos: Eine png Datei

AOP && VENTERRA ⎢Klubtour 2018

Nach Festivalauftritten (u.a. Rock am Ring, Hurricane, Southside, Highfield), einer Supporttour mit Millencolin und knapp 5 Jahren Live-Pause melden sich AOP nun mit neuem Album zurck. VENTERRA, die bereits mit Schmutzki, Montreal & Sondaschule krumme Dinger auf groen Bhnen drehten, koplettieren das sympathische Deutschpunk- Lineup im Herbst 2018. Ein Gelage mit viel Pop, Punk, Schwei & Konfetti in neun deutschen Stdten.
...
Links:
http://www.facebook.com/venterra
http://www.facebook.com/aopband

SUPPORT
RIOT TEDDY

AB 00:00 UHR AGIL STUBENRAVE PARTY
w/Live JAN KINSEY && BEN OYEFESO && MIKE FLY

04.11. (So) – Einlass: 20:00 Uhr, Beginn: 20:30 Uhr

Konzert MELENTINI /THE RUNNING BLUES OCHESTRA

Nu Jazz from Greece

Melentini is a singer-songwriter, musician (trumpet, piano, synths) and performer established in Berlin . In 2012 the Running Blue Orchestra were formed in Athens as her own live band and a few months later she released her first personal album "Explosions Around, The Desert inside" on restless wind. Her work received enthusiastic reviews and was selected by journalists in the best 10 Greek albums of the year. Her song "gone are the days" was selected among the best songs from around the world for March 2013 by the Guardian.Uk. Later in 2016, her EP "Λεωφόρος Εφιαλτών /Leoforos Efialton, an independent work in Greek was out, selfreleased.
Her songwriting is influenced by a variety of musical genres, including nu jazz, avant-garde, ambient and electronic music, and incorporates references to afro-soul, Irish folk songs, Balkan lullabies and more. Due to her unusual voice and exceptional songwriting she has been characterised as a unique case of musical phenomenon by critics.

Melentini has collaborated with various artists and has written the scores for shortfilms, theatre and dance videos. In 2016 she collaborated with legendary producer Steve Jansen (Japan) on his album Tender Extinction. Furthermore, she has composed the soundtrack for the internatioanally awarded feature film AFTERLOV/ ΑΦΤΕΡΛΩΒ of director Stergios Paschos. The official video for her song Asana/metamorphosis from the new, 2nd LP ZRSHA;fundus uterus was created by 6th finger studio under the artistic direction of Evelyn Bencicova and was nominated at the Berlin Music Video Awards. Her new album -ZRSHA;FUNDUS UTERUS- was released in 2018 on united we fly record label with music producer Richard König.

"Melentini remains the most ethereal creature in the Greek music scene, while her music carries all the weight of human existence: Bat for Lashes, Bjrk and Kate Bush would have been proud of their sowing." Marianna Vassiliou, mic.gr

http://melentini.com/

05.11. (Mo) – Einlass: 20:00 Uhr, Beginn: 20:30 Uhr

Konzert 108 FAHRENHEIT

Foto der ersten Band

108 FAHRENHEIT
108 Fahrenheit stehen fr beeindruckend ausgelebte Authentizitt, in der Nachdenklichkeit aber auch Lebensfreude Platz haben. Ihre Songs sind Werke, die durch ihre Eingngigkeit und ihre Auergewhnlichkeit eine Welt erschaffen, die lebendig und berhrend wirkt. Zudem hat die Leipzig-Dresdner Band einen sehr hohen Anspruch: "Wir versuchen, einen Sound zu erschaffen, den es so mit deutschsprachiger Musik noch nicht gibt, eine Mischung aus Rock, Pop, Acoustic, Country, Folk und diesen auch live umzusetzen. Streicher und Blser, vorwiegend akustische Instrumente und natrlich das Banjo."
Neben den gut geschriebenen Songs fllt bei 108 Fahrenheit insbesondere die Textlastigkeit aus dem Rahmen: "Uns ist es als Band uerst wichtig, Botschaften zu transportieren. Wenn die Texte egal wren, knnten wir auch Werbemusik machen. Texte knnen Musik verndern, verstrken. Wir versuchen selbst Erlebtes so universell wie ntig zu formulieren, damit sich Menschen darin wiederfinden knnen."
---
Link:
http://www.facebook.com/108Fahrenheit

07.11. (Mi) – Einlass: 19:00 Uhr, Beginn: 23:00 Uhr

Ausstellung NACHTFLOHMARKT

Foto der ersten Band

Finden, Feilschen, Feiern....
Der Nachtflohmarkt ldt jeden Monat aufs Neue zum Bummel, Feilschen und Feiern ein. In 4 Clubs verbringst du einen unvergesslichen Abend unter der Sternbrcke
Ca. 50 Stnde bieten von Kunst, Antiquitten, Klamotten, Spielen alles an bis hin zu Dingen die keiner mehr braucht.
Sei dabei und finde deinen Weg durch die Clubs.
Dein Flohmarkt- Team
---
Link:
http://www.nacht-flohmarkt.de
http://www.facebook.com/Nachtflohmarkthamburg

08.11. (Do) – Einlass: 20:00 Uhr, Beginn: 20:30 Uhr

Konzert ELDORADIO && THE POETS

Foto der ersten Band Foto der zweiten Band

ELDORADIO
Die Sterne stehen wieder gut fr schwedisch lauten Rock, denn Eldoradio verffentlichen am 15.06 ihr neues Mini Album "Cult".
"Cult" handelt ber die Trume von etwas Grerem, etwas Bedeutsamem und Bedeutungsvollem, das den Vorhang von der trostlosen tglichen Lebensweise hebt. Das Album ist seinem Vorgnger "21st Century Explosive Sound" zwei Schritte voraus. Seit diesem ist die Band in sich selbst eingetaucht und verarbeitet in ihren Songs, was ihn ihren Leben so vor sich geht ein ganz transparenten Blick auf das Innere der Jungs, fast wie durch eine Glasscheibe. Die ersten Singles "Youth Cult" und "All We Got Is Time" wurden zum Selbstlufer und fanden schneller als wir gucken konnten den Weg in die Rotationen der Radios ihrer Heimat, aber auch in Deutschland erklimmt "Youth Cult" die Deutschen Campus Charts auf Platz 4 fr mehrere Wochen. Einiger der bekanntesten schwedischen Musikjournalisten lobten die Singles bereits und auch aus Grobritannien und der USA bekam die Band positives Feedback." Die Lyrics aus dem Song "All We Got Is Time" beschreiben das Motto des gesamten Albums treffend. Ein Thema, das sich geschmackvoll und subtil durch das ganze Album zieht. "Cult" ist ein Album fr die Generation der Vieldenker, fr alle die es lieben zu trumen und davon trumen aus ihrem Leben auszubrechen.
---
Link:
http://www.facebook.com/pg/Eldoradio1


THE POETS
"Das hamburger Quartett The Poets macht mit ihrem Sound irgendwo zwischen Indierock, Punkrock und Funk nun schon seit zwei Jahren die Bhnen in und um Hamburg unsicher.
Jetzt freuen sie sich auf ihren nchsten Auftritt in der guten alten Astra Stube als Support Act fr Eldoradio!"
---
Link:
http://www.facebook.com/ThePoetsOfficial

09.11. (Fr) – Einlass: 20:00 Uhr, Beginn: 20:30 Uhr

Konzert EMERSON PRIME && SUPPORT

Foto der ersten Band

EMERSON PRIME
Bei Emerson Prime treffen eine charakterstarke Stimme, mehrdimensionale Flchen, treibende Riffs und geerdete Grooves nach britischer Progressive Pop Manier aufeinander.
Die Band hat sich 2015 in Hannover gegrndet und nach ihrem EP-Release "Baby Its Fine" mit einer gleichnamigen Tour berregional angeklopft. Neben der "Springtour" im Frhjahr 2017 und mehreren gewonnenen Bandwettbewerben hat die Band mehr als bundesweit Aufmerksamkeit erlangt und an ihrem selbstfinanzierten Debutalbum "Wonderseed" gearbeitet, welches sie September 2017 im Rahmen einer Release-Tour verffentlichten.
---
Link:
http://www.facebook.com/emersonprimemusic

11.11. (So) – Einlass: 20:00 Uhr, Beginn: 20:30 Uhr

Konzert BARELY AUTUMN && RAINDANCE KID

Foto der ersten Band Foto der zweiten Band

BARELY AUTUMN
Indie-Pop-Songs, die nach vorne gehen. Songs ber dich und jeden, den du kennst. Barely Autumn spielten in ihrer Heimat Belgien mehrere ausverkaufte Shows, neben der eigenen u.a. auch fr Sophia im berhmten Ancienne Belgique in Brssel. Am 29.09.2017 folgte dann das erste, von John Davis (U2, Nick Cave, Led Zeppelin) gemasterte Studioalbum auf Zealrecords und war Apple Musics Tipp der Woche sowie in den iTunes US Top 100 Charts vertreten. Die Single "Losing Ground schaffte es zudem in die grten belgischen und niederlndischen Radios. Live ist diese Band eine Offenbarung, geht tief unter die Haut und lsst mitfiebern.
---
Links.
http://www.facebook.com/BarelyAutumn

RAINDANCE KID
'---
Link:
http://www.facebook.com/raindancekid

12.11. (Mo) – Einlass: 20:00 Uhr, Beginn: 20:30 Uhr

Konzert SHUN && LINHAY

Foto der ersten Band Foto der zweiten Band

straight from the heart presents
SHUN
"Nothing Quite As Heavy" markiert die erste vollständige Veröffentlichung für Shun. Die vierköpfige Gruppe aus Münster/Rostock erzeugt auf dieser EP in vier Songs weitläufige, von Hall gesäumte Gitarrenteppiche, die im einen Moment harmonisch zu treiben scheinen und im nächsten als erdrückende Riffwände ausbrechen können. Zwischen Melancholie und Mut zur Überraschung verliert die Band dabei auch ein gewisses Gespür für eingängigere, eher dem Pop zuzuordnende Elemente nicht aus den Augen. Während das Wechselspiel aus Lärm und Schweben in seiner betäubenden Atmosphäre also eher an Alternative Rock und Shoegaze á la Nothing oder Newmoon erinnert, verpacken Shun das Ganze auf ihrem Debüt zusammen mit der Griffigkeit von Acts wie Turnover zu einer Mischung, die den Hörer und das Selbst irgendwo zwischen Aufbruch und Aufgeben, zwischen Leichtigkeit und Schwermut zurücklässt. Das Tape erscheint über Koepfen Records.Das Musikvideo zur Single "Over Me" gibt es hier: https://youtu.be/b_H7KCjSbdM
---
Link:
http://www.facebook.com/shunthisband
http://shunthisband.bandcamp.com

LINHAY
LINHAY sind vier Freunde aus Kiel, die seit Ende 2016 zusammen Musik machen. Auf ihrem im November 2017 auf Bandcamp erschienenen Demo "You & I" vermischen Sie die Einflsse solcher Bands wie American Football, Mineral und Turnover zu ihrem ganz eigenen Emo/Indie/Post-Pop-Punk Sound. Seit Beginn 2018 spielen LINHAY live und versuchen das Revival des klassischen Midwestern-Emo um ihre eigene Facette zu erweitern.
---
Link:
http://www.facebook.com/linhayband
http://linhay.bandcamp.com/releases

13.11. (Di) – Einlass: 20:00 Uhr, Beginn: 20:30 Uhr

Konzert KINGSWOOD && INGO STAHL

Foto der ersten Band Foto der zweiten Band

KINGSWOOD
2018 war jetzt schon ein grandioses Jahr fr KINGSWOOD aus Australien. Ab Juni haben sie ihre mit Spannung erwarteten neuen Songs auf internationalen Tourneen durch Australien, die USA prsentiert. Sie knpfen also nahtlos an ihren massiven Erflog der letzten Jahre an. After Hours. Close To Dawn wurde erst letztes Jahr vom Rolling Stone Australia unter die 50 Most Anticipated Albums of 2017 gewhlt und auch Tournee Erfahrung hat das Trio in den letzten Jahr reichlich gesammelt, sei als Support fr AC/DC oder auf Festivals mit Schwergewichten wie Queens of the Stone Age, LCD Soundsystem und HAIM. Msste man eine Beschreibung fr den Sound der Band finden wre es wohl eine eklektische Sammlung von Retro-R'n'B Grooves mit aufsteigenden Rock'n'Roll, Fuzzy Soul und Space Age Experimentation.
---
Link:
http://www.facebook.com/KINGSWOODmusic

INGO STAHL
ngo Stahl is a Hamburg-based singer, guitarist and songwriter who believes in the strength of hand-crafted music. After he wrote his first 3-chord-songs on a classical guitar at the age of 12, his passion for music led him to classical piano and singing lessons, as well as a number of choirs and big-bands. All this time, he was most focused on getting to the heart of great songwriting. Soon after turning 18, Ingo rediscovered his first love, the guitar, when he came upon a steel-string guitar. Since then, almost all of his songs have been written on this instrument. Ingos mostly acoustic songs are sometimes impulsive, sometimes fragile, sometimes pure but always from the heart and often flavored with a pinch of melancholy. With his warm, deep and unmistakable voice, he conveys his honest and life-based lyrics in a way that can hardly leave the listener untouched. It is a music to which one can simultaneously celebrate and contemplate life.
---
Link:
http://www.facebook.com/ingostahlmusic

15.11. (Do) – Einlass: 20:00 Uhr, Beginn: 21:00 Uhr

Konzert CLIKCCLICKDECKER

Foto der ersten Band

CLICKCLICKDECKER
In einer Welt, in der alle immer lauter schreien, ist der Blick aufs Detail manchmal genau der richtige. Und die Liebe zu eben jenem ganz genauso.

Wir freuen uns den Arsch ab!
VVK ber Tix For Gigs.

16.11. (Fr) – Einlass: 20:00 Uhr, Beginn: 20:30 Uhr

Konzert ILLEGALE FARBEN && ROTE PLANETEN

Foto der ersten Band Foto der zweiten Band

ILLEGALE FARBEN
(Be-)Drckende Stilmischung aus Kln. Illegale Farben spielen an den Sollbruchstellen von Postpunk, Neue Deutsche Welle und Indie ihre DIY Musik. Nach gemeinsamen Touren mit Lyvten, KMFSPRT oder Love A geht es wieder auf Tour durch die Republik. Deutsche Texte untermauert von einer reienden Rhythmusgruppe und sgenden Gitarren. Sollte man gesehen haben. "Weiter immer weiter / Die Schnheit liegt im Scheitern."
---
Links:
http://www.facebook.com/illegalefarben
http://open.spotify.com/artist/1RhYcvfQaEQ9OBC0uCSbvq

ROTE PLANETEN
Auch als ein Wiedersehen alter Freunde knnte man die 2016 gegrndete Formation bezeichnen. Snger, Songschreiber und Gitarrist Chris Wiese (u.a. Kosmonauten), Soundexperience Gitarrero Kai von Salzen (Paulsrekorder) haben sich zusammen getan und ihre musikalische Vergangenheit zu einer neuen Fusion verschmelzen lassen. Mit Riot Punk Bassistin Lena Philipp und Drummer Chris Abel treiben sie irgendwo im Niemansland zwischen psychedellische Klngen, die an Sonic Youth erinnern knnten und das Spektrum an Paten bis zu Joy Division & co. ausweiten. So entsteht Pop, eingngig, schn, sperrig. Indiepop im weitesten Sinne.
---
Link:
http://www.facebook.com/RoterPlanet

17.11. (Sa) – Einlass: 20:00 Uhr, Beginn: 20:30 Uhr

Konzert BLACK AS CHALK AB 00:00 PARTY GRIME GRIME GRIME

Foto der ersten Band Foto der zweiten Band

BLACK AS CHALK
"Indie-Rock machen viele - aber nur wenige machen es so gut" schreibt das Visions Magazin ber die Gttinger. Man muss sie lieben, darf sie hassen. Ignorieren unmglich. Am 14.09.18 erscheint ein das neue Album der Band via Magic Mile Music. Im Herbst tourt das Trio durch Europa.
---
Link:
http://www.facebook.com/Blackaschalkmusic

IMPERIAL TUNFISCH
Genauer gesagt aus dem Eupen, einem knapp 20.000 Seelen zhlenden Ort in dem Teil des Landes, in dem man auch die deutsche Sprache spricht. Die Band begann frh damit auch Konzerte ber ihre Landesgrenze hinaus zu spielen, Bandconteste zu gewinnen und kleinere Touren zu fahren. Wer sich mit der Musikszene Belgiens auskennt wei, dass es dort mehr Knstler als Milow und Triggerfinger gibt. Besonders die Indie-Szene hat einiges an Kreativitt zu bieten. Imperial Tunfisch fhlen sich musikalisch dort zuhause, wo Indie auf psychedelische Momente trifft, Dynamik sich ins Unermessliche steigert und sich Tne als Ausdruck lebendiger Emotionen manifestieren. Psychedelic Indie-Rock, der melancholische Klnge mit elektronischen Samples paart. Neben ruhigen und deepen Passagen stehen tighte Schlagzeugbeats und Basslines, die fr Bewegung sorgen. Der dynamische Livesound von Imperial Tunfisch speist sich aus subtil eingestreuten Klangeffekten und hungriger Spielfreude. Die vier Musiker, alle Anfang 20, haben vor Kurzem ihre EP "Army Of 17 verffentlicht und mchten diese bei europaweiten Konzerten ihren zuknftigen Fans vorstellen.
---
Link:
http://www.facebook.com/ImperialTunfisch.Band

18.11. (So) – Einlass: 20:00 Uhr, Beginn: 20:30 Uhr

Konzert WOOD & VALLEY && POLAROIT

Foto der ersten Band Foto der zweiten Band

straight from the heart presents

POLAROIT
Wenn man Paul Wiszinski so zuhrt, knnte man denken, er sein ein sturer Einsiedler, der sich vor seinen Mitmenschen versteckt. War sein Projekt "Polaroit" frher eine Band, ist er inzwischen das einzig verbliebene Mitglied. Dadurch sei alles viel besser geworden, gibt er zu Protokoll. Er kme besser klar, funktioniere viel besser und msse sich nicht mehr auf andere verlassen.Aus einer schier undefinierbaren Mischung aus Indie, Pop und Punk ist dabei Powerakustikmusik geworden, mit viel Energie und blo weit weg vom verschnulzten Singer/Songwriter-Tum.Die Songs sind allerdings noch dieselben nur eben auf Akustikgitarre gemnzt. Songs ber Leben, Liebe, Heimat und Fernweh. Songs, die mehr als deutlich machen, dass Paul garantiert niemand ist, der sich vor der Welt versteckt, sondern alle Herausforderungen annimmt. Durch eine gewisse Portion Punk laden sie allerdings viel eher zum Anstoen und Feiern als zum Weinen ein."Ich bin Polaroit", sagt er selbstbewusst. Stimmt und eine Band im Rcken braucht er dabei garantiert nicht, denn kraftvoll ist seine Musik auch so!
---
Links:
http://www.youtube.com/watch?v=xsQXv0aIrFk
http://www.facebook.com/pg/POLAROITOFFICIAL

WOOD & VALLEY
Rauch. Holz. Punkrock. Lucas alias Wood & Valley aus Osnabrck schafft aus diesen Zutaten einen Klangwald der von einer krftig-rauen Stimme durchzogen ist und von ausdrucksstarken Akkorden getragen wird. Der vermeintliche "Singer-Songwriter" verbindet schnrkellos folkige Elemente mit akustischer Musik und bleibt dabei seinen Wurzeln im Punkrock treu. Vom Lagerfeuer zur Gesellschaftskritik, zwischen Hoffnung, Verzweiflung und Fernweh. Ehrliche, handgemachte, kraftvolle Akustikmusik.
---
Links:
http://www.facebook.com/woodandvalley
http://www.woodandvalley.bandcamp.com/releases

19.11. (Mo) – Einlass: 20:00 Uhr, Beginn: 20:30 Uhr

Konzert DEAD LIKE JULIET & NOIJA

DEAD LIKE JULIET ist eine 2011 gegrndete sechskpfige Hardcore/Metal Band aus Italien, Kennzeichnend fr ihre Musik sind eingngige Hooks und Singalongs, harte Growls und groovige Gitarren Riffs. Im Gegensatz zu den meisten anderen Hardcore- Bands runden sie ihren Sound mit atmosphrischen und unverkennbaren Keyboardflchen ab. Dead Like Juliet berzeugen bei jeder einzelnen Live-Show mit ihrer gebndelten Energie und hren niemals auf einen draufzuhauen, bis jeder in Schwei gebadet ist.

2014 hat die Band ihre erste EP "Against The Crown" verffentlicht, darauf folgte 2016 die "Tempest" EP. Das erste Album ist am 07. April 2018 komplett in Eigenregie erschienen. Bis dato spielte die Band Club Shows, Underground Konzerte und grere Festivals in Italien, sterreich, Deutschland, Schweiz, Russland, Frankreich, England, Holland, Tschechien, Kroatien, Ungarn, Slowakei, Bulgarien, Serbien, Rumnien, Polen, Belgien und Liechtenstein.

DLJ setzen sich geschlossen gegen Faschismus, Rassismus und jede Art von Diskriminierung ein. Auerdem sind die sechs Bierliebhaber bei guten Aftershow- Partys immer gerne am Start!

http ://www.facebook.com/deadlikejuliet

Support: Noija

http://www.facebook.com/Noijaofficial

20.11. (Di) – Einlass: 20:00 Uhr, Beginn: 20:30 Uhr

Konzert SUMO CYCO && FALLCIE

Foto der ersten Band Foto der zweiten Band

SUMO CYCO
Sumo Cyco is a four-piece, female fronted, hard rock band from Hamilton, Ontario. Sumo Cyco fuse hard rock guitar riffs with in your face blast beats and dance hall rhythms, topped by electric female vocals.
---
Link:
http://www.facebook.com/sumocyco

FALLCIE
brennen Deutschland nieder. Bruno Booking prsentiert elf Konzerte, darunter Hamburg am 21. Oktober 2018. Nach Rebranding und einigen Wechseln im Line-Up ist die Band nun wieder zurck auf europischen Bhnen. Mit neuem Material und Songs aus der ra von Nu-Nation prsentieren sie sich lauter und aggresiver als jemals zuvor.
Female Fronted Metalcore aus Russland - damit ist alles gesagt was ihr wissen msst!
---
LinK.
http://www.facebook.com/events/1516889228438036

21.11. (Mi) – Einlass: 20:00 Uhr, Beginn: 20:30 Uhr

Konzert SHE DANCED SLOWLY && SUPPORT

Foto der ersten Band

SHE DANCED SLOWLY
"She danced slowly" startete 2016 als Solo-Projekt und entwickelte sich Ende 2017 zu einem Trio. Mittlerweile hat die Band ber 100 Shows gespielt und ist unter anderem mit Martha (UK), Kamikaze Girls(UK), Beans on Toast(UK), Rob Lynch(UK), Matze Rossi, Please Madame, Ducking Punches(UK) und weiteren auf Tour gewesen. 2017 wurde die letzte EP verffentlicht und aktuell experimentieren sie mit ihrem Sound. Dieses Jahr wurde "Joy" verffentlicht was den neuen Sound der Band spiegelt. Ein neue EP-Verffentlichung ist in Vorbereitung.
---
Link:
http://www.facebook.com/shedancedslowly

22.11. (Do) – Einlass: 20:00 Uhr, Beginn: 20:30 Uhr

Konzert DONNOKOV

Donnokov bauen mit ihrer Musik ein atmosphrisches, fragiles Gebude und zerstren es im selben Atemzug mit ungezgelten, rauen Tnen. Das klingt nach Dekonstruktion, ist es auch, aber Dekonstruktion im positiven Sinne. Denn die Scherben die das Trio hinterlsst, verschmelzen zu einem organischen Klangteppich aus Alternativerock, Indie, Punk und Pop. Diesen rollen sie unverblmt vor dem Publikum aus und lassen somit einen Raum entstehen, in dem man sich verlieren oder durchdrehen kann.

24.11. (Sa) – Einlass: 20:00 Uhr, Beginn: 20:30 Uhr

Konzert DEADFLESH && ECITON && OBSKURA

Foto der ersten Band Foto der zweiten Band

Danish Dynamite und norddeutsche Zerstrungswut !
DEADFLESH (DK), ECITON (DK) und OBSKURA machen es sich in der Astra-Stube Hamburch gemtlich und sorgen fr krftigsten Schuppenflug und Nackenmuskelkater !

DEADFLESH
---
Link:
http://www.facebook.com/deadfleshmetal

ECITON
---
Link:
http://www.facebook.com/Eciton-103811846339979

OBSKURA
---
Link:
http://www.facebook.com/OBSKURA-aus-Schleswig-Holstein-230986303594782

25.11. (So) – Einlass: 17:00 Uhr, Beginn: 21:00 Uhr

Konzert FREDDY FUDD PUCKER && ERICA FREAS

Foto der ersten Band

FRH KONZERT!!!
17 Uhr Einlass!

A matinee on a rainy Sunday afternoon with

ERICA FREAS
Olympia, USA
---
Links:
http://ericafreas.bandcamp.com
http://www.facebook.com/musicofericafreas

FREDDY FUDD PUCKER
Berlin, New Zealand
---
Links:
http://www.facebook.com/FFPucker
http://freddyfuddpucker.bandcamp.com

26.11. (Mo) – Einlass: 20:00 Uhr, Beginn: 21:00 Uhr

Konzert HAGGREN GRAVLUND && ISABELLA FRANCINE

Foto der ersten Band

Haggren Gravlund
Yeats comes to life with contemporary folk from Sweden
Two Swedish musicians and one Irish poet. Gustav Sigala Haggren and Peder Gravlund have put music to 14 of William Butler Yeats poems. It took them 17 years. The result is "Horseman, Pass By, a double album recorded and produced in Malm, Sweden. The album will come out on Stargazer Records, November 23rd.
---
Link:
http://www.facebook.com/haggrengravlund

Isabella Francine

Isabella, Troubadour, aus Hamburg singt mit ihreer Whiskey getrnkten Zunge Lieder wie "Es gibt keine Liebe und die Hoffnung ist Tod" und das is noch einer ihrer positiveren Songs.
---
Link:
htts://www.facebook.com/Isabella-Francine-Troubadour-161271891488235/?ref=br_rs

27.11. (Di) – Einlass: 20:00 Uhr, Beginn: 20:30 Uhr

Konzert BRENT LOVEDAY

Foto der ersten Band

Lead singer and guitarist for the punk rock and roll band Reno Divorce, Brent Loveday puts his charm and storytelling lyrics on display with an acoustic guitar. His songs invoke a bygone era while adding a snarl and a wink. Ranging from haunting to toe tapping, he conjures up music for every mood.

http//:www.facebook.com/brentlovedaymusic

29.11. (Do) – Einlass: 20:00 Uhr, Beginn: 20:30 Uhr

Konzert TELL YOU WHAT NOW

Nach zwei EPs und dem Debt-Album "Signs of Life" folgt nun das zweite Album der Berliner Metalband mit dem Titel "Failsafe:Entropy" - straight und abwechslungsreich, hart und melodis und rhythmisch immer voll durchdacht: Das Album kommt mit einem Sound, der die Metalszene wachsen lsst und neue Frische reinbringt!

Schon mit "Signs of Life" konnten sich die fnf Berliner in der Szene etablieren, das Album ging in die Top 10 der Amazon- und iTunes Metalcharts. Diverse Konzerte in ganz Deutschland und eine Menge Festivals u.a. auf dem Serengeti Festival mit einem Slot auf der Mainstage vor Tausenden Fans festigten die Fanbase und bauten sie weiter aus. Schon jenes Album wurde durch eine uerst erfolgreiche Crowdfunding-Kampagne finanziert.

Doch dies sollte zum kommenden Release nochmal getoppt werden. Schon im August bekamen die Fans mit der Single "Painkiller" einen ersten Vorgeschmack auf das Album. Zeitgleich startete die Crowdfunding Kampagne die nach einem Monat mit beachtlichen 12.500 EUR sehr erfolgreich abgeschlossen wurde.

Das daraus resultierende Ergebnis kann sich ohne Probleme mit Produktionen von langjhrig erfolgreichen Metalbands messen. Kontrastreiche Melodien, stark dynamische Riffs, extrem energetische Vocals, vertrackte Rhythmusfiguren - Einflsse aus unterschiedlichsten Metal-Stilen treffen hier aufeinander und vereinen sich zu einem gewaltigen Brett. Abgerundet wird das Ganze durch Instrumental-Einspieler und Feature-Vocalparts von Sngern der Bands Annisokay und Desasterkids.

Ende Januar erschien der erste Track "Aerith" mit einem hochwertig produziertem Lyric-Video. Die Resonanz der Fans war groartig und lie sich nicht durch den Release des Musik-Videos zu "Deep Dive feat. Dave Grunewald/Annisokay" schmlern.
Die ersten Tour-Daten fr das Jahr stehen, das Album liegt bereit, nun ist es endlich an der Zeit fr "Failsafe:Entropy"

http://www.facebook.com/tellyouwhatnow

30.11. (Fr) – Einlass: 20:00 Uhr, Beginn: 20:30 Uhr

Konzert DIE SPAMS - RECORD RELEASE PARTY && DJ ACTION

Foto der ersten Band

DIE SPAMS
Release-Konzert: Neue Vinyl-EP der Garagenhelden auf Copasedisques erschienen!
Die Spams aus Hamburg sind das Leuchtfeuer am Garagenbeatpunk-Horizont!
Jenseits von Kitsch, Kuschelrock und geflligen Popmelodien krachen die Jungs gewaltig und geradeaus in jeden Hintern! Endlich ein Stil, der Grostadtsurfer und Garagenpunks, Beatniks und Hipster im Herzen vereint - und das ohne Umwege! Die Welt knnte so viel besser sein, wenn nur jeder Die Spams hren wrde....Neues Songmaterial wird garantiert! Das ist brand-new-retro! Kurz gesagt: "Die Hamburger Band Die Spams macht eine tanzbare Mischung aus Garage, Sixties, Punkrock "
(Hamburger Morgenpost)
Rundherum: DJ Alex Copasetic legt tanzbar Punkrock und Garage auf!
---
Link:
http://www.facebook.com/diespams

Letztes Update: 12.11.2018 10:13:28. Programmvorschau →