Programm

Februar 2018

01.02. (Do) – Einlass: 20:00 Uhr, Beginn: 21:00 Uhr

Konzert ONK LOU

Foto der ersten Band

ONK LOU
Einkleiner brtiger Mann betritt die Bhne, stimmt seine Gitarre,blickt prfend in der Raum und beginnt mit seinem ersten Song. DerRaum verstummt und lauscht ihm gebannt. Er klingt, als htte manCasper eine Stimmrange von Justin Timberlake verpasst und mit denGitarrenskills von Andy McKee ausgestattet. Am Ende, tosender Applausund zahlreiche Onk Lou Fans mehr.
Aberwer ist dieser Onk Lou berhaupt? Er stammt aus einem kleinen Kaffnamens Ollersdorf in Niedersterreich und war in den letzten Jahrenin ganz Europa als Straenmusiker unterwegs. Er hat aufSongwriterfestivals in Dnemark genauso gespielt, wie inRussendiskos in Moskau, auf Wohnungsparties in Berlin oder auf derStrae in Italien. Teilweise knapp 100 Konzerte pro Jahr. DerKnstler hat eine unheimlich offene Art, die ihm das musizieren frHutgeld beigebracht hat und ihn wahnsinnig sympathisch macht. Ganz zuschweigen vom Songwriting, das abwechslungsreich, spannend undgleichzeitig musikalisch hochwertig ist.
OnkLou war auch einer von fnf Wiener Songwritern, die ein kleinesKonzert am Donaukanal spielen wollten, auf FB eine Veranstaltungerstellt haben und pltzlich kamen 7000 Leute. Zufall?Im letztenJahr hat er mit Produzent Florian Richling an seinem Debutalbumgearbeitet, ist bis nach Kuba gereist, um seine Musikvideos zudrehen, war Toursupport von Granada und hat die 4- kpfigen Band"The Betterlife Inc." um sich geschart, um seinen Songs mehrGewicht zu verleihen.
Undnun ist das Album da, ein ganzes Leben gepackt in 16 Songs, die sichmusikalisch zwischen Frank Turner, Jason Mraz und Rag n Bone Manabspielen. Mal findet man einen Hauch Karibik, mal eine nordischeNote, dann wieder Gipsy-Einflsseund ber alles zieht sich dieeinzigartige Stimme von Onk Lou. Man hrt die Reisen des jungenMusikers aus jeder Note heraus, die Erlebnisse, die Geschichten."Bogus" nennt sich das Werk.Onk Lou selbst zum Titel: "Mit'Bogus' mchte ich der Dinge gedenken, die uns von Zeit zu Zeitvorgesetzt werden, mit denen wir uns aber nicht anfreunden knnen.Sei es belogen, betrogen oder im Stich gelassen zu werden. Das Schnean ihnen ist aber, dass sie uns zu groen Taten verhelfen: Sietreiben uns dazu an, uns zusammen zu tun, um fr die gute Sache zukmpfen, in die Welt hinauszugehen, das Leben zu leben und denWidrigkeiten ins Gesicht zu lachen."
Lachenist fr Onk Lou sowieso ein Allerweltrezept, er bldelt gerne rumund nimmt nichts allzu ernst. Immer ein dummer Spruch auch denLippen, immer ein Lacher voraus. So klingt auch sein Album:Humorvoll, voller Energie und Unerwartet. So wie das Leben
---
Link:
http://www.facebook.com/onk.lou

02.02. (Fr) – Einlass: 00:00 Uhr, Beginn: 00:00 Uhr

Party Rugged Mind Session feat. SouLindarity ab 00:00 Uhr

Foto der ersten Band

Rugged Mind Session feat. SouLindarity
Nach gelungenem Auftakt gehen wir in die zweite Runde! Strictly Rap from under the Underground, serviert von Vinyl. Diesmal als Gast am Start SouLindarity, die auch schon die ein oder andere Rapgalore-Session in der Stube begleiten durfte.
Wird nice!
Sagt allen Bescheid und macht den Laden wieder genauso voll wie letztes Mal!
WIE IMMER FREIER EINTRITT!
And don't forget to protect ya neck
Peace
Sample & Rug
---
Link:
http://www.facebook.com/events/1993566787581041

03.02. (Sa) – Einlass: 20:00 Uhr, Beginn: 20:30 Uhr

Konzert Konzert: DJ SADFACE && SENKBLEI OFF. ++ Aftershow Party

Foto der ersten Band

Ein Abend ohne Instrumente, aber mit zwei halben Kartoffeln.
Senkblei ber DJ Sadface:
"Wre es nicht viel zu einfach, die paradoxe Wortkombination DJ Sadface wrde sich als ein Schlag gegen den sinnentleerten Feierhedonismus anbieten. Aber so einfach ist es nicht, denn was steckt auch im Kern des Hedonismus, wenn nicht eine Frbung tiefer Traurigkeit? Und gerade die ist es, die auch in der Musik von DJ Sadface hinter allem steht: Hinter den Synthesizern, den Gitarren und den Drummachines, hinter Pop-, Wave- und Technostrukturen schillert die Mannigfaltigkeit der Traurigkeit wie ein Prisma. Im Text nimmt sie mal politische, mal private, mal existenzielle Formen an und wei sich dabei stets eines zynischen Humors an ihrer Seite. Das Lachen ber und mit der Traurigkeit aber ist keine Resignation, sondern schlicht das tgliche Auskommen im Normalzustand. Wenn es stimmt, dass die Traurigkeit die Manifestation des Kapitalismus in unseren Leben ist, dann ist DJ Sadface der Versuch, sie zum Objekt zu machen und Stck fr Stck abzutragen."
---
Link
http://soundcloud.com/dj_sadface


DJ Sadface ber Senkblei:
Senkbleis Musik ist maximal irrefhrend. Nein, dieser Mensch geht nicht 24/7 in Berlin raven, nicht mal ein bisschen. Und trotzdem klingen seine Stcke nach der goldenen Mitte aus wavigem Pop und Techno-Tracks. Die zurckhaltende Aggression wirkt kein bisschen paradox. "In den zuckenden Nerven regt sich Widerstand" - aber eben auch in den "blank polierten Tellern". Es ist die Verortung des Ich zwischen der Wut, der Moral und der Forderung nach einer offenen Zukunft, die kein Verharren in der neoliberalen Gegenwart bedeutet."
---
Link
http://soundcloud.com/senkblei


Im Anschluss DJ-Sets von:

Wosto (1/2 Fallbeil) |
/> http://soundcloud.com/wosto
Edisco Yes Yes* (Headshell / ILL) |
/> http://soundcloud.com/user-212268676
DJ Sadface

06.02. (Di) – Einlass: 20:00 Uhr, Beginn: 20:30 Uhr

Konzert HUNDRED YEAR OLD MAN && ROW OF ASHES && FATHER SKY MOTHER EARTH

Foto der ersten Band Foto der zweiten Band

HUNDRED YEAR OLD MAN
Ambient Post-Sludge Metal//Leeds, UK
---
Links:
http://www.facebook.com/pg/hundredyearoldman
http://hundredyearoldman.bandcamp.com


ROW OF ASHES
Experimental Post-Metal//London, UK
---
Links:
http://www.facebook.com/RowofAshesband
http://rowofashes.bandcamp.com


FATHER SKY MOTHER EARTH
Drone/Doom//HH
---
Links:
http://www.facebook.com/fatherskymotherearth
http://www.fatherskymotherearth.de

07.02. (Mi) – Einlass: 19:00 Uhr, Beginn: 23:00 Uhr

Ausstellung STERNBRCKEN NACHTFLOHMARKT

Foto der ersten Band

Finden, Feilschen, Feiern....
Der Nachtflohmarkt ldt jeden Monat aufs Neue zum Bummel, Feilschen und Feiern ein. In 4 Clubs verbringst du einen unvergesslichen Abend unter der Sternbrcke
Ca. 50 Stnde bieten von Kunst, Antiquitten, Klamotten, Spielen alles an bis hin zu Dingen die keiner mehr braucht.
Sei dabei und finde deinen Weg durch die Clubs.
Dein Flohmarkt- Team
---
Link:
http://www.nacht-flohmarkt.de
http://www.facebook.com/Nachtflohmarkthamburg

08.02. (Do) – Einlass: 20:30 Uhr, Beginn: 21:00 Uhr

Konzert CAPITAL OF NOWHERE && PANTY MELTDOWN AFTERMATH && THE BEASTS

Foto der ersten Band Foto der zweiten Band

Capital of Nowhere (DK)
Eine Band wie ein Dampflock, angetrieben von heavy Powerriffs auf einer Strecke durch Rock, Metal, Country und Punkrock! Einstmals inspiriert durch die heroischen Melodien der Band Volbeat haben sie nach Jahren on Stage ihren eigenen Sound gefunden und gehen Anfang 2018 mit ihrer ersten EP auf Tour durch Deutschland und Dnemark.
Members: Medrian (Voc/Git), Lasse (Bass), Casper (Drums)
---
Link:
http://www.facebook.com/capitalofnowhere

Panty Meltdown Aftermath (FL)
Chris & Pat machen die ganze Arbeit in dieser Two-Man-Two-Step-Blues-Punk-Band! Sie sind gut angezogen, und erfreuen sich an der einfachen Struktur ihrer Songs, die sogar Hhlenmenschen verstehen. Whrend Chris die Drums bedient, Gitarre spielt und singt, ist Pat stndig mit rauchen und trinken beschftigt. Eine heie Show zum ansehen und eine gute Geschichte zum weitererzhlen.
Members: Chris (Voc/Git/Drums), Pat (Bass/Drinks)
---
Link:
http://www.pantymeltdownaftermath.de

The Beats (HH)
The Beasts prsentieren eine primitive Surf'n'roll Garage-Trash-Explosion, die dazu einldt, sich doppelstckige Cocktails kredenzen zu lassen und lcherliche Tnze auf dem Parkett zu erfinden. Die Einflsse der Hamburger reichen von 50s Rock n Roll ber 60s Surf bis hin zu 90s Garagepunk, die sie zu einer wilden Mischung von durchaus ungewhnlichen Kompositionen verarbeiten. Einfach und ohne komplizierte Umwege gibt es Songs von Monstern, Aliens und anderen Alltagssorgen, die direkt in die Beine gehen.
Members: Ray Orsen (Crazy), C. Congo (Wild)
---
Link:
http://www.facebook.com/TheBeasts.HH

09.02. (Fr) – Einlass: 20:00 Uhr, Beginn: 21:00 Uhr

Konzert MUSKETEER && ELIH

Foto der ersten Band Foto der zweiten Band

MUSJETEER
Musketeer is a folk-rock project currently based in Hamburg, Germany.
After several years of travelling and busking solo in many cities around Europe, the UK, Australia, & New Zealand - supporting the likes of such acts as Dustin Tebbutt (AU) & Half-Moon-Run (CA) - Musketeer has honed a songwriting craft rich with the pictures of the people, the history, and landscapes of those places wandered. In 2017, Musketeer released the Debut Studio EP Seven Long Years. The independently produced record follows the journey of an 18th century convict sent to the prison camps of Australia; combining old sea tale story telling with a modern musical sentiment. In 2018, Musketeer will release a second studio EP entitled The North Sea. After establishing a working base in Hamburg, the recordings will mark a new era for the folk project - joining forces with some of the most hearty local musicians to bring a vision to life.
Musketeer now shifts seamlessly between a hardened Singer-Songwriter and also as a hot and hearty folk-rock troop.
---
Link:
http://www.facebook.com/musketeermusic

ELIH
ELIH ist

Ein Mensch mit Herz, Hut und Ukulele. Ein Blues Folk Singer Sound Schamane mit ermutigenden, inspirierenden Texten. Er begleitet Dich auf einer Reise vom tief summenden Sonar der Erde in eine himmlische Welt kristallklarer Klnge - und zurck.
Seinen Anfang fand ELIH auf den Inseln von Hawaii, wo er mit seinem Instrument der Wahl in Berhrung kam. Auch viele Jahre Erfahrung mit Schlagzeug, Klavier und Chorgesang halfen ihm dabei, seinen eigenen, ehrlichen und bewegenden Sound zu kreieren, der mitreit und Lust auf Meer macht. ELIH ist ein Live-Knstler, der, mal improvisiert, mal arrangiert, einen Raum schafft, in dem alles mglich ist, in dem sich Dimensionen verbinden und Zeitlinien berkreuzen. In dem man aufgefangen und getragen wird, wachgerttelt und aufgefordert, die Welt neu zu gestalten und sich dabei wohlzufhlen. Erleben Sie diesen auergewhnlichen Musiker und Menschen bei der nchsten Gelegenheit, und freuen Sie sich auf Musik von Hand und Herzen.
---
Link:
http://www.facebook.com/elihmusic

10.02. (Sa) – Einlass: 23:00 Uhr, Beginn: 23:00 Uhr

Party SYTEM REBOOT PARYT

Foto der ersten Band

System Reboot

Dear people, friends & freaks, we invite you to the next System Reboot Rave at the cozy Astrastube. ZULU, MeTi, Keyvan and Sur Lok are going to be playing the decks and spreading love. Make sure to come by and get your share.
---------------------------
ZULU
http://soundcloud.com/zulu-13c />
MeTi
http://soundcloud.com/mehdi-ak-1


Keyvan
/> http://soundcloud.com/keyvan-khat


Support: Sur Lok

12.02. (Mo) – Einlass: 20:00 Uhr, Beginn: 20:30 Uhr

Konzert UNTER WOELFEN && THIS TOO WILL PASS && REVERSED

Foto der ersten Band

unter wlfen // releaseshow
zusammen mit This Too Will Pass und REVERSED,
in der Astra Stube Musikkultur e.V., in Hamburg.
---
Links
http://www.facebook.com/wirsindunterwoelfen
http://www.facebook.com/reversednoise
http://www.facebook.com/ttwp5


13.02. (Di) – Einlass: 20:00 Uhr, Beginn: 20:30 Uhr

Konzert ABOUT SONGS YOUNGBLOODS w/Live DEL SUEDO && JOHN VAN DEUSEN && JULES AHOI

Foto der ersten Band

Nach fnf erfolgreichen Tourneen im Rahmen unseres Youngbloods Konzeptes geht es im Februar 2018 in die nchste Runde. Youngbloods soll neu entdeckten KnstlerInnen eine Plattform bieten. Hinsichtlich der Tour ziehen dafr drei Songwriter gemeinsam los. Diese spielen jeweils 30 Minuten, so dass eine Konzertlnge von ca. 90 Minuten entsteht.
Das Line-Up besteht diesmal aus Del Suelo (CA), John van Deusen (US) und Jules Ahoi (DE).

Del Suelo hat sich gerade erst von einer erfolgreichen Europa-Tour mit The Dead South erholt, die er nicht nur als Cellist, sondern auch als Support mit seinem Solo-Projekt begleitete. Sein Debut "I Am Free" vereint seine facettenreiche Talente und beinhaltet einauergewhnliches Projekt, das
versucht, das Medium Buch mit dem Medium Musik zu verbinden. Klar, derlei Versuche mag es schon ein paar Mal gegeben haben, aber Del Suelo schafft dies in sehr persnlicher und sehr passender Weise. Mit seinen Gedankenvollen Songs mchte er seine Zuhrer auf eine Reise der Entschleunigung und Achtsamkeit mitnehmen. "I want to talk about the things that no one is talking about. I want to make art that puts us back in touch with our thoughts and emotions, instead of distracting us from them. And I want to do this with genuine music and well written stories."
Links:
http://youtu.be/bjBmesU5hGE
http://delsuelo.bandcamp.com/releases http://delsuelo.net


John Van Deusen ist kein ganz Unbekannter: Er war Snger von The Lonely Forest und wurde vom Seattle Weekly als "best male vocalist in Seattle gekrt. Mit dem Release seines ersten Solo-Albums "(I Am) Origami Pt. I The Universal Sigh hat er einiges vor. So ist Deusen in den letzten zwei Jahren viel gereist, hat Songs geschrieben sowie aufgenommen und nun vier fertige Alben, die er in den nchsten zwei Jahren verffentlichen mchte! Seine Songs sind voll von groen Melodien und ansteckender Wrme, sie handeln von gescheiterten Beziehungen und der Ichfindung. Sein unglaubliches Faible fr Songwriting wird schon beim ersten Hren deutlich, er selbst beschreibt seine Musik als Indie-Pop. "Anyone who has known me over the years knows that Ive repeatedly been the bad guy in a lot of my relationships "The Universal Sigh is kind of about that.
---
Links:
http://youtu.be/ny-IyDecpYQ
http://iamjohnvandeusen.bandcamp.com/ http://johnvandeusen.com/music

Jules Ahoi richtet sein Leben seit 10 Jahren nach den Gezeiten des Ozeans. Bis vor einem Jahr verdiente er seinen Lebensunterhalt im Sommer als Surflehrer, im Winter als Musiker. Mittlerweile ist das Meer vor allem seine Inspirationsquelle. Dementsprechend selbsterklrend ist sein musikalisches Genre: Saltwater Folk - jede Note, jede Zeile inspiriert vom Meer. Musik die zum Trumen einldt - von Sommer, von Lagerfeuern, von Roadtrips mit dem VW Bus. Zusammen mit seiner Band The Deepsea Orchestra tourte er eineinhalb Jahre durch Deutschland und war u.a. Headliner der Surf & Skate Festivals 2016. Darber hinaus sammelte er mit Auftritten beim Pines & Beach Festival in Moliets (Frankreich) oder dem Surfana Festival (Holland) bereits erste internationale Erfahrungen und konnte sich einem breiten Publikum prsentieren. Auf dem Reeperbahn Festival spielte er mit seiner Band eine berfllte Show sowie parallel als Soloartist im Vorprogramm des englischen #1 Knstlers "Newton Faulkner". "Jules Leben schmeckt eindeutig nach Salz auf der Haut und Sonne in der Seele.'
---
Links:
http://youtu.be/9H1M0_53EC4
http://julesahoi.bandcamp.com/ https://www.julesahoi.de

14.02. (Mi) – Einlass: 20:00 Uhr, Beginn: 21:00 Uhr

Konzert RIVER JUMPERS && ABOVE ALL GLORY && THE MUTTNICKS

Foto der ersten Band Foto der zweiten Band

RIVER JUMPERS
When River Jumpers formed in Brighton in 2012 they had humble
ambitions. To write and record the best melodic skate-punk they
could and to play shows for whoever was willing to put petrol in their
van. Fast forward to the present day and Brightons River Jumpers
have made a name for themselves as one of the most enjoyable,
gripping bands in the UK punk scene. A firm fans favourite, their
brand of hard-hitting, melody driven hardcore has taken them all
across mainland Europe and the UK punk earning them slots at
Groezrock Festival, Rebellion Festival and supports slots with the
likes of Anti-Flag, Reel Big Fish, Mad Caddies, H20, The Flatliners,
The Swellers & Masked Intruder. With 2 EPs and one album
Chapters to their name, River Jumpers have recruited their original
rhythm section Max Wingell (Drums) and Paul Perity (Bass) back to
the fold, to begin work on their next much-anticipated release.
---
Link:
http://www.facebook.com/riverjumpers

ABOVE ALL GLORY
Formed in summer 2016, ABOVE ALL GLORY have emerged from the heart of Hamburg. Blending energy, groove and melody with a love of the 90's Fat Wreck Sound. Happy to share the stage with acts such as Get Dead (USA) and Useless ID (ISR), so fa.
---
Link:
http://www.facebook.com/aboveallglory

THE MUTTNICKS
... spielen Punk Rock fr Bier und Benzin ... nee, ernsthaft, wir machen das echt ... auer natrlich, es geht um rassistsiche, homophobe, frauenfeindliche oder anderweitig herabwrdigende Scheie, dann nicht ... aber als Punker hast Du auch nichts Anderes erwartet, richtig?
---
Link:
http://www.facebook.com/themuttnicks

15.02. (Do) – Einlass: 20:00 Uhr, Beginn: 21:00 Uhr

Konzert BURKINI BEACH

Foto der ersten Band

BURKINI BEACH
Rudi Maier (aka Burkini Beach) ist ein ruheloser Typ. Er hat die letzten Jahre damit verbracht, markerschtternden Lrm mit seinem Indie-Punk-Duo The Dope zu machen. In dieser Zeit verffentlichte die Band zwei von der Kritik hochgelobte Alben und tourte mit Bands wie Warpaint, Band of Skulls, Cursive, etc. Aber das ist nur eine Seite von Maier. Die andere zeugt von seiner Liebe zum Fragilen, zu raffiniertem Storytelling, zarten Melodien und unaufdringlichen Pop Hooks.
Maier begann als Produzent zu arbeiten und verbrachte einige Zeit in London, wo er die ersten Ideen fr sein Solo Projekt Burkini Beach sammelte. Mittlerweile ist das Debt-Album "Supersadness Intl." am 19. Mai erschienen. Es erzhlt fast beschmend offen von schmerzhaften Abschieden, Beziehungen, Selbstzweifeln, Depressionen und Herzschmerz. Dabei schwingt immer genug von Maiers schwarzem Humor mit, um nicht weinerlich zu klingen. Selbst die Aufnahme des Albums war ein sehr intimer Prozess. Eingespielt hat Maier es selbst in seiner kleinen Berliner Wohnung. Freund und Weggefhrte Simon Frontzek (Tomte, Sir Simon) hat Klavier beigetragen und das Album gemischt. Das Mastering wurde von Doug van Sloun bernommen, der schon fr Bands wie Bright Eyes, Kings of Convenience oder First Aid Kit gearbeitet hat. Mittlerweile haben die Songs ber 500.000 Spotify Plays, waren und sind auf internationalen Playlisten vertreten (Fresh Finds, New Music Friday, etc.) und wurde von einer Vielzahl deutscher Radiosender gespielt, u.a. Bayern 3, MDR Sputnik, SWR DasDing, BR Puls, etc.
---
Link:
http://www.facebook.com/burkinibeach

16.02. (Fr) – Einlass: 20:00 Uhr, Beginn: 21:00 Uhr

Konzert ZIMT&& LITTLE WHIRLS

Foto der zweiten Band

ZIMT
Zimt sind Janina (Keyboard, Gitarre, Gesang), Isabella (Bass, Gesang) und Ralf (Drums). 2015 in
Augsburg gegrndet, erschien 2016 hre erste 7"-Single bei Kleine Untergrund Schallplatten. Ihr minimalistischer, fast ohne Gitarren auskommender Sound schlgt den Bogen vom frhen 80er UK-Post-Punk la Young Marble Giants oder Marine Girls ber NZ-Pop wie The Clean zum guten NDW-Underground. Hier und da gibt es sogar Krautrock-Reminiszenzen. Klingt gut? Ist es auch. Sogar sehr gut! Auch wenn Zimt fest in den DIY-Subkulturen der 1980er verwurzelt sind, gelingt ihnen etwas ganz Eigenes und Neues. Im Frhling 2017 schlossen sich Zimt im artikel 1 tonstudio/Hamburg mit einem Haufen Vintage-Keyboards ein und nahmen mit ZwanieJonson ihr Debtalbum "Glckstiraden" auf.
---
Link:
http://www.facebook.com/zimtband


LITTLE WHIRLS
Hamburg Allstar Band mit Leuten von: Herrenmagazin, Schrottgrenze, Kommando Sonnenmilch, Bierbeben, Endmonster, Aosuke, Phantom Horse, ...
---
Links:
http://littlewhirls.bandcamp.com
http://www.facebook.com/events/196845750833826
http://www.unbreakmyheart.de

17.02. (Sa) – Einlass: 20:00 Uhr, Beginn: 20:30 Uhr

Konzert KIMBA KYON && A SHADY CHARACTER && BLUEBOTTLE JINX
ab 0:00 PARTY THE CRATES

Foto der ersten Band Foto der zweiten Band

KIMBA KYON
Beim Hamburger Trio Kimba Kyon werden Gitarre, Bass und Schlagzeug mit Loops und Synthesizer angereichert. Das Ergebnis ist eine intensive, abstruse Mischung aus Psychopop, Spacerock und Nihilistenambient. Seit 2016 aktiv, teilte man sich Bhnen u.a. mit A Projection und Minor Victories, der Supergroup aus Mitgliedern von Editors, Mogwai und Slowdive. The Kuiper Belt EP erschien 2017 auf RocknRoll Fantasy Records.
---
Link:
http://www.facebook.com/kimbakyon

A SHADY CHARACTER
Die coolste, unbekannteste Band der Welt regt Euch mit handgemachtem Minimal-Elektro-Blues zum Tanzen an. Man knnte mehr sagen, muss man aber nicht.
---
Link:
http://www.ashadycharacter.com

BLUEBOTTLE JINX
Bluebottle Jinx ist eine junge Band aus Berlin mit faszinierendem Sound und Charakter, bestehend aus drei kreativen Mädels mit Mut zum musikalischen Experiment. Ihre Songs beschäftigen sich teils gesellschaftskritisch mit der Ambivalenz des menschlichen Wesens und sollen den Zuhörer motivieren, sich bewusster mit sich selbst und seinen Mitmenschen auseinanderzusetzen. Auerdem soll Menschen mit einem schweren Schicksal oder einem Trauma Mut und Hoffnung gegeben werden und jeder darin bestärkt werden, an sich selbst zu glauben und seinen Weg zu finden. Diese Themen werden teils in tragische, aber auch teils lustige Melodien verpackt und können grob in das Genre des Dark Wave eingeordnet werden.
---
Links:
http://www.youtube.com/watch?v=BwL0gNBzo4A
http://www.facebook.com/bluebottlejinx

19.02. (Mo) – Einlass: 20:00 Uhr, Beginn: 21:00 Uhr

Konzert GET YOUR GUN

Foto der ersten Band

GET YOUR GUN
In 2014 Get Your Gun released their acclaimed debut album The Worrying Kind and went on to tour in Europe with more than 100 concerts - e.g. England, France and Germany. After one and a half year of touring, the two brothers, Simon and Andreas Westmark returned to their homebase located in the Northern part of Denmark and 2016 was spent writing the soon to be releasedmalbum; then recorded with Anders Lagerfors in Nacksving Studio One (Gothenburg, Sweden), in the beginning of 2017. The uncompromising dualism on the debut is modified and the moods blend on the coming album, Doubt Is My Rope Back To You. The bands tremendous, dynamic fluctuations are now armed with a greater patience bolstered by hypnotic rhythms, atmospheric layers, and Andreas Westmarks proclaiming vocals.The Band will release their second album "Doubt Is My Rope Back To You" on oct 13 on Empty Tape. Below you find links for their video, album + press.
---
Link:
http://www.facebook.com/getyourgundk

21.02. (Mi) – Einlass: 20:00 Uhr, Beginn: 20:30 Uhr

Konzert SCHELM && MODELL BIANKA && SPANDAU

Foto der zweiten Band

SCHELM
Schelm sind vier Freunde aus Basel, die seit 2015 zusammen Musik machen. Ihre erste EP mit drei Songs wurde im Juni 2016 verffentlicht und wurde von mehreren deutschen Fanzines durchwegs positiv aufgenommen. Im Frhjahr 2017 ging die Band zum ersten Mal auf Deutschland-Tour und spielten unter anderem in Berlin, Kln und Essen. Schelm spielen eine Art Emopunk, bei der ein leichter Einschlag Hamburger Schule nicht zu verleugnen ist.

"Wenn TOCOTRONIC heute noch punkig wren, wrden sie wohl genauso klingen.
---
Link:
http://www.facebook.com/schelmmusik

MODELL BIANKA
"Immer nur die Arbeit, du machst dich damit selbst kaputt" - Die junge Indiepunk Band Modell Bianka kritisiert mit Ihren Songs Alltagsfrust sowie Gewalt und will zum Nachdenken anregen.mZwischen der Tristesse und Aussichtslosigkeit die das Leben heute mit sich bringen kann, versuchen sie mit lauten Gitarrenrhythmen und schnellen Beats die Menschen daran zu erinnern wie man den Frust besiegt. So klingen die Songs der vier Wahlhannoveraner verstrend bis heiter, dramatisch gewagt und erinnern an alte Songs von Muff Potter und Kolossale Jugend. "Eine Jugend bekmpft den unsichtbaren Feind der in uns steckt."
---
Link:
http://www.facebook.com/ModellBianka

SPANDAU
Was zunchst wie ein Berliner Stadtteil klingt entpuppt sich bei genauerer Betrachtung als eine Hamburger Band, die bereits seit einigen Jahren kontinuierlich ihr Unwesen treibt. Das dabei im Laufe der Zeit entwickelte Musikgebru bewegt sich stilsicher zwischen melodischen, emotionalen Punkrock und deutschsprachigem Indie-Pop Hamburger Prgung. Obwohl die meist sehr persnlichen Texte fr die Hrer gut nachzuvollziehen sind lassen sie trotzdem ausreichend Spielraum fr eigene Interpretationen.
Auch wenn SPANDAU in der Punkrock-Szene verwurzelt ist besteht das selbsternannte Ziel der Band darin, sich ebenfalls anderen Einflssen zu ffnen und somit aus dem oftmals leider viel zu engen Szene-Ghetto auszubrechen, ohne dabei den bisher an den Tag gelegten Idealismus zu verlieren. Der klassische D.I.Y.- Idealismus bei zahlreichen Bandaktivitten hat dabei einen ebenso hohen Stellenwert wie das Spielen von Soli-Konzerten fr politische und soziale Gruppen & Projekte.
Live spielte SPANDAU bisher ber 130 Konzerte in der gesamten Republik. Dabei teilte man sich unter anderem auch mit bekannteren Bands wie den WOHLSTANDSKINDERN, RANTANPLAN, SCHROTTGRENZE oder ANGELIKA EXPRESS die Bhne. Bei Liveauftritten legt SPANDAU regelmig eine enorme Spielfreude an den Tag und hinterlsst bei Publikum und Veranstaltern fast immer einen bleibenden Eindruck.
---
Linl:
http://www.facebook.com/spandau.music.5



23.02. (Fr) – Einlass: 20:00 Uhr, Beginn: 21:00 Uhr

Konzert ARIONCE

Foto der ersten Band

Arionce
EinBlick auf den Ozean, strmisch, grau und kalt. Eine Welt der Klngeund Gefhle, die Geschichten erzhlt von Einsamkeit undUnerreichbarkeit; von ngsten und dem Ausbrechen; von Zweifeln,Rckschlgen und von inneren Kmpfen.Weite,atmosphrische Gitarren, fesselnde Riffs, trumerisch tanzbareGrooves und eine einzigartigen Stimme - genau hiermit fangen Arionceden Blick auf den rauen Ozean musikalisch ein. Auf ihrer neuen EP"Deep Ocean Grey" erinnern sie dabei mal an Foals und Editors,mal an Viola Beach und Palace und kreieren dabei dennoch ihren ganzeigenen Arionce-Sound.EinSound, der mal flieend, mal treibend zum brausenden Wasserbegleitet, doch immer ein Gefhl der Geborgenheit vermittelt. Dabeientfhren die drei Berliner das Publikum auf eine gemeinsame Reise,bei der zwar jeder sein eigenes Gepck mitbringt, aber alle die Weltum sich herum vergessen und sich beim Hren gemeinsam fallen lassen.Seitder Verffentlichung ihrer Debüt-EP "Sinking Down" im April2016 konnten sich Arionce unter anderem durch Shows mit Ten F (UK)und Milburn (UK) deutschlandweit eine stetig wachsende Fangemeindeerspielen. Auch als Support fr The Lemon Twigs, 1000 Gram, POOLoder auf der Breminale zogen sie das Publikum mit ihrem AlternativeIndie Rock in ihren Bann und berzeugten mit einer energetischenLive Show.
---
Link:
http://www.facebook.com/Arioncemusic

24.02. (Sa) – Einlass: 20:00 Uhr, Beginn: 21:00 Uhr

Konzert NANA [shi] && INFECTION && BAD BLOOD EXHAUST ab 0:00 Party UN/FORMATED

Mehr Infos: Eine png Datei Foto der zweiten Band

Nana:[shi]
Nana:[shi] is a alternative Metal Band formed 2017 in North Rhine-Westphalia, Germany.
Inspired by japanese Visual-Kei movement Seiji,Sora, HiRO, Myaku and Tetsu combine heavy riffs, melodic rock and extravagant looks to a proven and yet refreshing sound.
---
Link:
http://www.facebook.com/NanashiOfficial


Infection (Hamburg)
Infection, so heit die Band, in der Tmay (voc), Juled (git), Rikku (ba) und Emal (dr) seit mehr als ein Jahrzehnt, die Hamburger Hardrock / Metal Szene aufheizen.
Angefangen mit der plumpen Idee eine Schlerband zu grnden, folgten fr Juled und Emal eine lange Zeit des Einstudierens ihrer Instrumente und des Songwritings. Das Projekt erweckte auch bei Tmay und Rikku Interesse und fhrte dazu, dass Infection rasch zu einer voll besetzten Band wurde. Die Vision Infection bekam langsam seine ernsten Zge.
Mit der Zeit wurde Infection immer ansteckender. Mehr und mehr Menschen wurden infiziert, sodass bekannte Hamburger Locations wie die Markthalle, Groe Freiheit, Knust usw. zu einer unumgnglichen Impfstation wurden. Die aus den unterschiedlichsten Ecken der Welt stammenden Jungs, nehmen sich ihre Eindrcke aus ihrem Leben und Einflsse aus verschiedensten Genres und lassen diese auf ihre eigene Musik nieder, welche man auch deutlich zu hren bekommt. Sie nutzen ihre eigene Musik als Ventil. Das Ergebnis ist dster und wild.
---
Link:
http://www.facebook.com/infection.official


Bad Blood Exhaust (Hamburg)
---
Link:
http://www.facebook.com/badbloodexhaust


Ab 0:00

UN/FORMATED

modern eclectic electronics

w/
MADAM I'M ADAM
OHM

27.02. (Di) – Einlass: 20:00 Uhr, Beginn: 21:00 Uhr

Konzert Bucky Hayes & The Commonwealth && Janek Sommer (HH)

Bucky Hayes wird das erste Mal bei uns auf Tour sein. Seine Musik ist fest verwurzelt mit amerikanischen Sounds der Allman Brothers, Little Richard oder Bruce Springsteen. Geboren wurde er Bucky in Georgia, von dort schafften es viele Musiker weltberhmt zu werden. Die erdigen Songs seines grandiosen Debuts "100 miles to macon" machen live riesig Spa und klingen nach wunderbaren Stories from the road, Schwei und Rock'n'Roll. Zur Band gehrt auch GREAT ELK - Gitarrist Patrick Hay !!!

Links:
www.buckyhayes.com

https://vimeo.com/132616915?ref=em-share

https://vimeo.com/227685383?ref=em-share


-

Janek Sommer

tba

Letztes Update: 21.02.2018 18:17:15. Programmvorschau →