Programm

August 2017

01.08. (Di) – ,

Show REEPERBAHNFESTIVAL

Foto der ersten Band

20.23. September 2017

03.08. (Do) – Einlass: 20:00 Uhr, Beginn: 21:00 Uhr

Konzert TKE & THE SOULTREE COLLECTIVE && RAS MUHAMAD
++ AFTERSHOW PARTY++

Foto der ersten Band

Tke & The Soultree Collective Present:
THE JUNGLE SESSIONS LIVE
Special Guest: Ras Muhamad (Reggae Ambassador Of Indonesia)
Der aufstrebende Reggae Singer-Songwriter Tke und seine Band "The Soultree Collective" laden am Donnerstag, dem 03.08.2017 zur ersten "JUNGLE SESSIONS LIVE" in der Astra-Stube Hamburg ein. Das Konzept: Die "Jungle Sessions" ist eine live Session, welche regelmig im Proberaum des Soultree-Kollektivs, mitten in der idyllischen Natur der norddeutschen Wlder stattfindet. Nachdem bereits zwei Staffeln samt Videos auf YouTube verffentlicht wurden, wird diese Energie erstmalig in den gemtlichen Rumlichkeiten der Astra-Stube, im Herzen Hamburgs, live dargeboten. Gastknstler bei der ersten "JUNGLE SESSIONS LIVE" ist ein guter Freund des Kollektivs, der "Reggae Ambassador Of Indonesia": Ras Muhamad. In Indonesien ein gefeierter Reggae-Superstar, verfolgt der Knstler seit Beginn seiner 10-jhrigen Karriere das Ziel, einen Austausch zwischen Indonesischer- und Reggaekultur zu frdern. Mit dieser Idee im Kopf und seinem 4. Studio Album "Salam" im Gepck tourt der Knstler von Indonesien ber Jamaika nach Europa und liefert feinste Lyrics in englischer sowie indonesischer Sprache gebndelt zu einer energetisch-kulturellen Live Show.

Tke & The Soultree Collective:
Tke ist einer der interessantesten Newcomer die Europa zu bieten hat: Mit seinem eigenen, ehrichen Sound mischt der 25-jhrige die Reggae-Welt auf und versetzt weltweit LiebhaberInnen organischer und authentischer Musik in Begeisterung. Der Release seines Debtalbums "Wake Up Inna Kingston" (Mai 2016) produziert vom italienischen Label Bassplate Records ist der nchste Meilenstein auf diesem Weg - eine europaweite Tour mit The Soultree Collective, Airplay auf smtlichen groen Radiostationen sowie eine wachsende Fanbase folgte. Gemeinsam mit seiner Band "The Soultree Collective" reprsentiert Tke einen neuen Ansatz, der Reggae mit Elementen von Folk, Soul und Hip Hop verbindet und somit einen einzigarten Sound schafft. Der Knstler hat sich von Anfang an zum Ziel gesetzt, sich von typischen Reggae-Paradigmen zu befreien und einen individuellen Stil zu prgen. Dieser Weg zahlt sich aus: Movements!
---
Links:
http://www.facebook.com/tokeofficial
http://www.youtube.com/user/tokemusicofficial

AB 23:00 uhr AFTERSHOW PARTY MIT DJ

04.08. (Fr) – Einlass: 20:00 Uhr, Beginn: 23:00 Uhr

Konzert YAK - RELEASE KONZERT

Foto der ersten Band

YAK
YAK spielt eigene Folk-Songs aus eingngigen Melodien mit mehrstimmigem Gesang, Tin-Whistle- und Fagott-Intros.
---
Link:
http://www.facebook.com/YAKMUSICofficial

05.08. (Sa) – Einlass: 23:00 Uhr,

Konzert MAKE DANCEHALL GREAT AGAIN AND AGAIN AND AGAIN AND AGAIN w/l: FABI BENZ

MAKE DANCEHALL GREAT AGAIN AND AGAIN AND AGAIN AND AGAIN
w/l: FABI BENZ

07.08. (Mo) – Einlass: 20:00 Uhr, Beginn: 21:00 Uhr

Konzert DRAWSTRING && REDWOOD

Foto der ersten Band Foto der zweiten Band

DRAWSTRING (Pop-Punk/Frickel-Emo aus Kent, UK)
we wish we could write songs as good as the platonic love anthem 'we dont have to take our clothes off' by jermaine stewart
---
Links:
http://www.facebook.com/drawstringpop
http://drawstring.bandcamp.com/album/cool

&&

REDWOOD (PostIndieEmo aus Hertfordshire, UK)
Redwood are a dynamic 5-piece alternative rock outfit from Hertfordshire UK. Drawing influence from genres such as emo and post-rock, they combine delicate melodies and thought provoking lyrics over shimmering, intricate guitar lines with powerful chorus and explosive endings. Their live show is truly something to behold; energetic, atmospheric, dynamic and powerful. Since releasing their debut EP 'Blood Moon' the band have appeared on stage with the likes of From Indian Lakes, Totorro, Fish Tank, Ducking Punches, Sam Duckworth (Recreations) and Yearbook to name but a few. They have been championed on Kerrang! Radio by Alex Baker and received critical acclaim from some of the best known and respected alternative music publications.
With the release of their upcoming double A-Side 2017 is set to be a great year for Redwood.
---
Links:
http://www.facebook.com/pg/Redwooooood
http://redwooooood.bandcamp.com/album/blood-moon

08.08. (Di) – Einlass: 20:00 Uhr, Beginn: 21:00 Uhr

Konzert LOW RELIEF && THIS TOO WILL PASS

Foto der ersten Band Foto der zweiten Band

LOW RELIEF (Emo//Poiters, Frankreich)
---
Links.
http://www.facebook.com/pg/lowrelief
http://www.lowrelief.bandcamp.com

&&

THIS TOO WILL PASS (Emo//Hamburg)
---
Links:
http://www.facebook.com/ttwp5
http://thistoowillpass.bandcamp.com

11.08. (Fr) – Einlass: 20:00 Uhr, Beginn: 21:00 Uhr

Konzert HANDS OF KANELLOS && ANALOG BOMBS

Foto der ersten Band Foto der zweiten Band

HANDS OF KANELLOS
Die aufgrund musikalischer Unvereinbarkeiten gegrndete Hamburger Band hegelt erneut gen unbekannt und wie wir alle wissen, kann unbekannt nur schreiben, der wei, wie bekannt buchstabiert wird. Hands of Kanellos feiern ihr eigenes post-guilty-pleasure Britrockrevivalrevival, wobei man dabei mal den Rock, mal die Revivals und meistens das Britische krzen muss. Dunkelkammermusik la Tindersticks steht neben drunk-but-you-know-it Art-Brut-Singsprech, leise trifft laut trifft einen Gigolo namens Pop. Und wie immer, wenn Callboys im Spiel sind, heit es: Wir mssen reden. Hands of Kanellos sind Streitkultur und chronisches Dickschdeltrauma und beweisen, dass man trotz Hamburger Schulverweis Diskursrock machen kann. Es ist doch so: Wer die Scherbe nicht ehrt, ist das Kaleidoskop nicht wert.
---
Links:
http://www.facebook.com/handsofkanellos
http://handsofkanellos.bandcamp.com/album/rio
http://www.youtube.com/channel/UCkX1hVVghB9WvpqsjIW3fDA

&&

ANALOG BOMBS
Yorkshire Indie Ska Pioneers, Analog Bombs have been gigging constantly for over a decade, entertaining crowds all over the UK. A bit Ska, a smidgen Mariachi, probably drunk, very northern, incredibly charming and 100% good fun.
"like being thrown through a chip shop window after getting started on in a pub by a Rude Boy, a Happy Mondays fan and a Northern Soul DJ when you spilt mind over their shoes while slidey dancing in the pub next door
Their latest album Lower State of Consciousness is available on CD, Vinyl, iTunes and Spotify
---
Link:
http://www.facebook.com/analogbombs

12.08. (Sa) – ,

AST && OPAQUE && BASIC BANALITIES && TIM STOLL

AST (Experimental Black Metal//Berlin/Mnchen)
http://astband.bandcamp.com/album

OPAQUE (Dark Hardcore//Hamburg)
http://www.facebook.com/pg/opaqueband/
http://opaquenoise.bandcamp.com/

BASIC BANALITIES (Experimental//Hamburg)
http://soundcloud.com/basic-banalities

TIM STOLL (Tape DJ-Set//Hamburg)
http://the-cosmic-cunt-clan.com/

14.08. (Mo) – Einlass: 20:00 Uhr, Beginn: 21:00 Uhr

Konzert NICK AFRICANO & BAND (NY) && Speedboot (DE)

Foto der ersten Band

NICK AFRICANO&BAND (NY)
Kraftvoll besingt er persnliche Metamorphosen und eigene Wiederauferstehungen, musikalisch stark am Soul und Blues der 1960er Jahre orientiert, hrt man auch Anleihen am Gospel und Folk. Superbes Storytelling und Nick's tiefe rostig-rauhe Stimme runden ein bemerkenswertes Gesamtbild ab. ber all dem steht sein erhabenes Gitarrenspiel. Seine Finger fliegen frmlich ber die Saiten, und es entlockt ihm selbst ein kleines Lcheln, wenn er scheinbar mhelos alle Spektren moderner Musik mit seiner Gitarre , in seinen Songs, abdeckt. Seine Bhnenprsenz und der intensive Kontakt zum Publikum machen seine Konzerte zu etwas Besonderem ...
---
Links:
http://www.nickafricano.org
http://www.facebook.com/nickafricanomusic

16.08. (Mi) – Einlass: 20:00 Uhr, Beginn: 21:00 Uhr

Konzert HYLL && JOHNNY MATTERS UNCHAINED && BLURRY FUTURE

Foto der ersten Band Foto der zweiten Band

HYLL
HYLL lsst sich eigentlich ganz einfach zusammenfassen: Modern Stoner Rock. Die drei Jungs aus Marburg haben sich ber die Musik kennen und lieben gelernt. Der Rock war der Nenner der sie verband und durch die verschiedenen Einflsse der Mitglieder eineneinzigartigen Touch erhalten hat. Insbesondere die lauten und kraftvollen Liveshows sind ein Markenzeichen der Band. Das Kind, das einst HYLL getauft wurde, wchst und gedeiht prchtig. Wie erwachsen es geworden ist, zeigen die Drei in der Astra Stube, am zweiten Stopp ihrer aktuellen Deutschlandtour.
---
Link:
http://www.facebook.com/HYLLofficial

&&

JOHNNY MATTERS UNCHAINED
Johnny Matters alias Stefan Wipfli entspringt aus den Wldern der historisch-mystischen Bergwelt der Schweiz. Geformt von der urigen Umgebung wuchs eine tiefgrndige Seele mit zhem Kampfgeist heran. Klingt ein wenig nach einem Tier...? Gar nicht mal so falsch! Johnny Matters der Wolf spiegelt als Seelentier von Stefan die verborgenen und dunklen Ecken der menschlichen Psyche wider.
Die Rockband Johnny Matters Unchained gibt es in dieser Form seit 2015, bestehend aus Dave Leonard (Gitarre), Till Siebenvier (Bass), Freddy Nelson (Drums) und Johnny (Gesang/Synthesizer). Inzwischen sind sie in Hamburg keine Unbekannten mehr; der ausverkauften EP- Release in der Bar 227, viele Gigs auf verschiedensten Bhnen und gefeierten Verffentlichung des Musikvideos mit Vorstellung des neuen Konzeptes im Mrz dieses Jahres, waren nur einige Erfolge in der schnen Elbstadt
---
Link:
http://johnnymatters.bandcamp.com

&&

BLURRY FUTURE
Wenn wir eine Zeitmaschine htten, knnten wir dann in eine bessere Welt reisen?
Mit dieser und vielen weiteren Fragen beschftigen sich die Texte des Indie Newcomer Duos "Blurry Future", gegrndet von dem Gitarristen Marlon Mausbach und Songwriterin Charlotte Becher. Dabei sind die Antworten gar nicht so wichtig. Es geht vielmehr um das bestimmte Gefhl. Das Gefhl sich allein zu fhlen, nicht schlafen zu knnen, die Sehnsucht nach einer besseren Welt und der ehrliche Blick auf das, was gerade in der Gesellschaft falsch luft. Blurry Futures dsteren und melancholischen Klnge nehmen einen mit in ein Universum, in dem nichts unausgesprochen bleibt. Mit ihren musikalischen Einflssen, deren Vielfltigkeit von Rock ber Reggea bis zu Hip Hop reicht, erschaffen Blurry Future einen einzigartigen Sound, den man noch nie in der Form gehrt hat. So konnten sie bereits einen Monat nach ihrer Entstehung bei dem bekannten Hamburger Musikwettbewerb "Krach + Getse" bis ins Finale bestehen, und sind jetzt mit allen Krften dabei, die Welt zu erobern.
---
Link;:
http://www.facebook.com/blurryfuture

17.08. (Do) – Einlass: 20:00 Uhr, Beginn: 21:00 Uhr

Konzert BACKSLIDER & WAKE

Foto der ersten Band Foto der zweiten Band

WAKE (Calgary, Canada / 7 Degrees Records// Handshake Inc.)
"When it comes to grindcore, few bands these days can top the overwhelming barrage of wrath and aggression unloaded on the listener/spectator by Calgarys WAKE. In a career spanning a mere seven years, this Canadian unit of aural assassins have brought terror and war to crowds all over the northern hemisphere, destroying venues across Europe and North America on multiple occasions, and establishing them selves as an infamous and unstoppable killing machine when it comes to performing live. In this sense the bands name seems to perfectly match their nature within the live environment: leave nothing standing - level everything in an endless wake of terror and destruction. But WAKE are far from being only and aural cataclysm restricted to the live environment, quite the opposite, as the band has released a string of albums and splits that speak for them selves, and are just another horrifying statement of the violence and sheer aggression which nests inside the soul of this band."
---
Links:
http://www.facebook.com/wakegrind
http://wakegrind.bandcamp.com

&&

BACKSLIDER (Philadelphia, PA / Six Weeks Records, Feast of Tentacles)
After congealing from the filth and negativity of the streets of Philadelphia in 2008, Backslider has managed to writhe, mutate, and evolve into a different kind of beast with each release. Over numerous demos, split 7"s, EPs, and hundreds of shows, the band has gorged themselves on everything from obscure 70s hard rock to drug-crazed extreme hardcore to (Amphetimine) Reptilian recklessness. The resulting vomit of all of those influences form their first proper full-length "Motherf**ker", a Pain Rock masterpiece for fans of lust, nausea, and conscious barbarity.
---
Links:
http://www.facebook.com/backslider215
http://backslider.bandcamp.com

18.08. (Fr) – Einlass: 23:00 Uhr,

Party AGIL STUBENRAVE 001 // PARTY

AGIL STUBENRAVE
++TECHNO++TECHNO++TECHNO++

Haeder (PAL)
https://soundcloud.com/haeder-hh

Mike Fly (AGIL / Submarines In Heaven)
https://soundcloud.com/mike_fly

24.08. (Do) – Einlass: 20:00 Uhr, Beginn: 21:00 Uhr

Konzert HEXIS && WAIVE

Foto der ersten Band Foto der zweiten Band

HEXIS (Black Metal/Hardcore//Kopenhagen, DK)
Hexis is a band from Copenhagen, Denmark, playing a mix of Hardcore and doomy black metal. The band has existed since 2010, but has already played almost 300 shows in The US, Canada, Japan, Cuba, Island, Russia, the UK and all-over Europe.
---
Links:
http://www.facebook.com/Hexisband
http://hexisband.bandcamp.com

WAIVE (Post-Metal//HH)
---
Links:
http://www.facebook.com/waiveband
http://waive.bandcamp.com/releases

29.08. (Di) – ,

Show REEPERBAHNFESTIVAL

Foto der ersten Band

20.23. September 2017

30.08. (Mi) – Einlass: 20:00 Uhr, Beginn: 21:00 Uhr

Konzert PABST && AUTISTI

Foto der ersten Band Foto der zweiten Band

PABST -
Wenn die Homeparty in Anbetracht der einschlfernden Hintergrundbeschallung mal wieder nichts anderes als Suizidgedanken hervorruft, dann gibt es diesen Moment indem man selbst das Aux-Kabel bernehmen und die viel zu kleine Anlage zum kotzen bringen muss.

Zwei LoFi-Anti-Hymnen fr genau diesen Anlass liefert Crazysane Records mit der Pabst/Autisti Split Single.

Pabst drhnen mit ihrer Bubblegum-Stoner-Nummer "Exciter" so kondensiert, dass man sich stndig fragt, ob das noch Bass oder schon Gitarre ist. Dabei wechseln die Drums ruppig zwischen minutisen Hip Hop Hi-Hats und trockenem Snare/Ride-Sandsturm. Das Kredo lautet "No Excuses now", wie Snger Erik Heise in seinem zuckrigen Timbre postuliert.
---
Link:
http://www.facebook.com/pabstband/

&&

AUTISTI -
Die Stimmen von Emilie Zoe und Louis Jucker verschmelzen auf "Dealbreaker" zu einer manischen Oldschool-Indie-Liaison. Die Instrumente klingen dabei so bersteuert, als htte man alles in einen Lautsprecher gesteckt, 3x gegengetreten und dann voll aufgedreht. Fun Fact: Genau so wird das von Autisti live zelebriert.
---
Link :
http://youtu.be/KSHaXnCUS3I

FFO: Queens of the Stone Age, Pixies, Kyuss, Guided by Voices

31.08. (Do) – Einlass: 20:00 Uhr, Beginn: 20:30 Uhr

Konzert ARMS AND SLEEPERS && SUN GLITTERS && KIRRIN ISLAND

Foto der ersten Band Foto der zweiten Band

ARMS AND SLEEPERS
nspired by real-life events from Chicagos South Side and its vibrant youth, Arms and
Sleepers new album Life Is Everywhere highlights the necessity of compassion and kindness in this lonely and uncertain digital age, affirming the true purpose of art in our world. Co-produced by Sun Glitters and featuring appearances from acclaimed MC
Serengeti and Airspace Life Is Everywhere lenters a new realm of creativity as it expands on the melodies of their previous work but with a darker and more reflective quality. In recent interviews, Mirza Ramic (half of the duo) emphasized the importance of having the courage to live in truth because great change begins with ourselves, which is the only reality we can control, noting that, the most practical thing I can contribute to any kind of change is to better myself, and hopefully that can create positive side-effects for the world around me.
---
Links:
http://www.facebook.com/armsandsleepers
http://bit.ly/LifeIsEverywhere

&&

SUN GLITTERS
---
Link:
http://bit.ly/ItWillBeForever

&&

KIRRIN ISLAND
---
Link:
http://www.facebook.com/KirrinIsland

Letztes Update: 06.08.2017 14:26:44. Programmvorschau →